Die besten Handyverträge unter 20 Euro

Preiswert surfen & telefonieren: Die perfekten Angebote für einen Handyvertrag bis 20 Euro findest Du hier.

 
 
Otelo Allnet-Flat Classic
15
GB
19,99 €
 
mobilcom-debitel o2 Free M Aktion o2
20
GB
19,99 €
 
o2 Free S
3
GB
19,99 €
 
o2 blue all-in M 12 GB
12
GB
19,99 €
 
Klarmobil Allnet Flat 7 GB Aktion Vodafone
7
GB
14,99 €
 
Klarmobil Allnet Flat 4 GB Vodafone
4
GB
14,99 €
 
crash Allnet Flat 20 GB LTE Vodafone
20
GB
19,99 €
 
mobilcom-debitel Telekom green LTE 18 GB Aktion Telekom
18
GB
19,99 €

Weitere Handyverträge anzeigen >

Handyverträge bei diesen Anbietern

Darauf kommt es auch beim günstigen Handyvertrag an

Die Auswahl an Handyverträgen unter 20 Euro ist groß. In der Regel stellen die Mobilfunkdiscounter wie otelo oder klarmobil Handyverträge bereit, die in Dein Budget bis 20 Euro passen. Um das beste Angebot schnell herauszufiltern, legst Du am besten ein paar wesentliche Kriterien an:


  • Netz: Welches Netz soll es sein? Anbieter mobilcom-debitel lässt Dir sogar die Wahl zwischen den Netzen von Telekom, Vodafone oder o2.
  • Datenvolumen: Als Gelegenheitssurfer genügt ein Datenpaket bis 5 Gigabyte. Bei Bedarf findest Du aber auch einen Handyvertrag unter 20 Euro, der mit 20 Gigabyte ausgestattet ist.
  • Flatrate: Telefonierst Du noch? Dann sind Dir sicher Flats für Gespräche & SMS wichtig.
  • EU-Roaming: Auch mit einem günstigen Handyvertrag von Blau oder congstar bist Du ohne Zusatzkosten in den Ländern der Europäischen Union unterwegs. Die Regelung gilt für alle Provider.

Du suchst nach speziellen Handyverträgen?

Für wen ist der günstige Handytarif gedacht? Suchst nach einem Vertrag mit Handy unter 20 Euro für Deinen Partner/Deine Partnerin oder Dein Kind? Dann lohnt sich eventuell der Blick auf spezielle Angebote Deines Providers. Gerade die Netzbetreiber warten mit lukrativen Partnertarifen auf. Einen preiswerten Handyvertrag unter 20 Euro für den Nachwuchs hat zum Beispiel die Telekom mit der Family Card Kids & Teens im Programm. Bist Du bereits Mobilfunkkunde der Telekom, ist die Zweitkarte ein lohnenswertes Schnäppchen.

 

Mit Kombi-Vorteil zum Handyvertrag unter 20 Euro

Bei einem günstigen Tarif eines Mobilfunkdiscounters nimmst Du Einbußen bei der Surfgeschwindigkeit in Kauf. Mit einem Vertrag der Netzbetreiber Telekom, Vodafone und o2 nutzt Du das maximale LTE-Tempo bis 300 Megabit pro Sekunde und surfst bereits im 5G-Netz. Möchtest Du darauf nicht verzichten, könnten Dich die Kombi-Vorteile interessieren. Vereinst Du Deine Verträge für DSL und Mobilfunk bei der Telekom, Vodafone oder o2, erhältst Du zum Beispiel Rabatt auf die monatliche Grundgebühr und Extra-Datenvolumen. Die Telekom nennt die Vorteile MagentaEINS, bei Vodafone nutzt Du die GigaKombi.

Handywechsel gefällig?

Selbstverständlich lässt sich auch ein Handyvertrag unter 20 Euro mit einem Smartphone kombinieren. Bei LogiTel findest Du günstige Bundles aus Mobilfunktarif mit Handy. Entscheidest Du Dich zum Handyvertrag für ein neues Gerät, kommen zusätzliche Kosten auf Dich zu. Für das Smartphone wird eine einmalige Zuzahlung fällig. Sie kann unter fünf Euro, aber auch deutlich über 100 Euro liegen. Das hängt vom gewählten Gerät ab. Die Zusatzkosten kannst Du minimieren, indem Du Dein gebrauchtes Handy verkaufst. Ausrangierte Smartphones sind nicht allein für den Wiederverkauf interessant. Wertvoll sind sie vor allem als Rohstoff-Quelle. Gold, Kupfer und Lithium stecken zum Beispiel in Deinem Handy. Material, das die Hersteller gern wiederverwerten.