News Ticker

o2 Blue All-in S ist der LogiTel Tarif des Monats

tdm
image-30072

 

Monat für Monat wählen wir von LogiTel den Mobilfunktarif aus, den wir weiterempfehlen möchten – den LogiTel Tarif des Monats. Im Dezember hat es der Tarif Blue All-in S von o2 auf den Spitzenrang geschafft. Der Basispreis für diesen Vertrag mit zwei Jahren Laufzeit liegt bei 19,99 Euro pro Monat.

 

o2 Blue All-in S beinhaltet eine Telefonflatrate in alle deutschen Mobilnetze und ins Festnetz, dazu kommt eine SMS-Flat, die ebenfalls für alle deutschen Mobilfunknetze gilt. Auch mit drin: die Internet-Flatrate mit bis zu 3,6 MBit/s für die ersten 50 MB Datenvolumen. Ist dieses verbraucht, wird die Geschwindigkeit auf 32 KBit/s gedrosselt. Zusatzoptionen sind zu Aufpreisen natürlich wählbar, etwa Minutenupgrades für die Auslandtelefonie, Upgrades für mehr Datenvolumen (Surf Upgrade S, M oder L) oder weitere Extras wie die Napster Music Flat oder die EA Games Flat. Der Clou am LogiTel Tarif des Monats ist aber natürlich, dass es nicht nur um den Vertrag als solches geht.

 

Gute Handys für kleine Aufpreise

Wer sich bis Silvester 2013 für den Abschluss des Tarifs o2 Blue All-in S entscheidet, hat für lediglich einen zusätzlichen Euro die Qual der Wahl zwischen drei Smartphones: dem Samsung Galaxy S3 mini, dem Nokia Lumia 720 und dem Samsung Galaxy Ace 3. Das Nokia-Phone erzielt eine Bildschirmdiagonale von knapp elf Zentimetern bei 480 auf 800 Pixel, innen arbeitet ein Dual-Core-Prozessor mit 1,0 GHz. Nur etwas kleiner ist das Display des Galaxy S3 mini, der Prozessor ist leistungsgleich, dafür ist der Speicherplatz erweiterbar. Ähnliche Daten liefert das Galaxy Ace 3, in dem der Prozessor allerdings mit 1,2 GHz taktet.

 

Wenn das Geld kurz vor Weihnachten ein wenig lockerer sitzen sollte: man kann bei Vertragsabschluss selbstverständlich auch mehr für ein Smartphone ausgeben. Für zusätzliche 49 Euro kann man sich zum Tarif o2 Blue All-in S das Ascend Mate von Huawei holen, mit einem brillanten Display von 6,1 Zoll, 2 GB Arbeitsspeicher und einem Quadcore-Prozessor mit 1,5 GHz. Für den gleichen Aufpreis gibt es das Samsung Galaxy S4 mini. Hier an Bord: ein Dual-Core Prozessor mit 1,7 GHz, 1,5 GB Arbeitsspeicher, ein SuperAMOLED-Touchscreen mit 4,3 Zoll Diagonale sowie eine 8 Megapixel-Kamera mit FULL-HD-Aufnahmen. Und für ebenfalls einmalig 49 Euro Zuzahlung kann man das Samsung Galaxy S3 ordern und erhält damit: eine Kamera mit 8 Megapixeln, einen Quad-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,4 GHz, ein 4,8 Zoll-Display HD-Super-AMOLED mit einer Auflösung von 1.280 auf 720 Pixel und 300 ppi sowie einen Akku mit einer Leistungsstärke von 2.100 Milliamperestunden.

 

Ein Smartphone der besonderen Art für nur 79 Euro extra

Dass man bei Abschluss des Tarifs o2 Blue All-in S auch ein Smartphone der gehobenen Kategorie erhalten kann, beweist das Angebot von o2, das HTC One Mini für lediglich 79 Euro zusätzlich auszuliefern. Dieses Handy kommt mit 16 GB internem Speicher, 1GB DDR 2 Arbeitsspeicher, einem Prozessor der Marke Qualcomm Snapdragon 400 und einem Gehäuse des Typs Full Metal Body, entwickelt von HTC. Die Kamera löst in HTC UltraPixel auf, dabei verwendet sie einen speziellen ImageChip von HTC. Das HD-Display misst 4,3 Zoll in der Diagonalen und bringt es auf eine Punktdichte von 341 ppi. Das Telefon ist GPS-, WLAN- und Bluetooth-fähig, es läuft mit dem Betriebssystem Android 4.1.2 mit New Sense-UI.

 

Wer bis zum 31. Dezember eines der Angebote über LogiTel abschließt, erspart sich übrigens die Anschlussgebühr.

Gefällt mir überhaupt nichtGefällt mir nichtOkayGefällt mirGefällt mir sehr (3 votes, average: 3,67 out of 5)
Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.