Sortieren nach    1   
Zeige  

Netz Tarifname Anschl.
Gebühr
Grund
Gebühr
Mindest
Umsatz
Paket
Preis
Vergleichen
Vodafone

Vodafone Red 1.5 Sub10*1


0,00 54,99 0,00 0,00 details
Vodafone

Vodafone Red 3,0 GB Sub10*2


0,00 64,99 0,00 0,00 details
Vodafone

Vodafone Red 8.0 Sub10*3


0,00 84,99 0,00 0,00 details
Vodafone

Vodafone Smart M mit Handy 10*4


0,00 34,99 0,00 0,00 details
Vodafone

Vodafone Smart S mit Handy 10*5


0,00 22,99 0,00 0,00 details
Vodafone

Vodafone Smart XL mit Handy 10*6


0,00 54,99 0,00 0,00 details

     1   
 
*1 Gilt bei Vertragsverlängerung um 24 Monate eines Vodafone Kartenvertrages im Tarif Red 1,5GB nur mit Online-Rechnung im Mobilfunknetz von Vodafone. Monatliche Grundgebühr 54,99€/Monat während Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit werden ab dem 25.Monat 54,99€/Monat berechnet. Im Aktivierungsmonat kann die monatliche Grundgebühr ab Aktivierung anteilig berechnet werden. Einmalige Anschlussgebühr entfällt aufgrund von Vertragsverlängerung. Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Bei nicht fristgerechter Kündigung verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Teilnahme am Lastschriftverfahren ist Vertragsbestandteil. Telefon– und SMS Flatrate enthalten nationale Standardgespräche und Versand nationaler Standard-SMS (max.160 Zeichen) in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz. Fürs Flat Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Stunden in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Mailboxabfrage inklusive. Das Angebot gilt nicht für den Massenversand von SMS. Sondernummern, Konferenz-Verbindungen, Rufumleitung und Premium-Dienste sind ausgenommen und werden zu den vom jeweiligen Anbieter genannten Preisen bzw. gemäß Sonderpreisliste des Anbieters berechnet. Nationale Standard-MMS kostenfrei, nicht zu Sonderrufnummern. Internet Flat beinhaltet 2GB Inklusivvolumen mit max. Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 225 Mbit/s pro Abrechnungsmonat im nationalen Datenverkehr. Maximal erreichbare LTE-Geschwindigkeit – u.a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach je 24 Stunden automatisch zu trennen. Am Ende jeder Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, rundet Vodafone auf den nächsten 100-KB-Block auf. Die Datenautomatik „Vodafone SpeedGo“ ist fest voreingestellt. Bei 90% Verbrauch des Inklusivvolumens informiert Sie Vodafone per SMS, und bei 100% erweitert die Daten-Automatik das Datenvolumen für bundesweite Datenverbindungen um jeweils weitere 250 MB für 3,- € (mit max. Surfgeschwindigkeit 100MBit/s im Upload). Pro Abrechnungsmonat maximal drei Erweiterungen um je 250 MB zu je 3,- €. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Sie können die kostenpflichtige Zubuchung von Datenpaketen jederzeit per SMS ablehnen. Bei keiner Zubuchung wird ab 100% Verbrauch von 2GB die Bandbreite im jew. Monat auf max. 32 Kbit/s (Download) beschränkt. Tarif inkludiert die GIGA-Travel EU-Roaming Option von Vodafone, die das kostenlose Telefonieren, SMSen und Surfen im Vodafone-(Partner)Netz im EU-Ausland ermöglicht. Gilt für alle Standard-Gespräche und Standard-SMS, die innerhalb der 28 EU-Mitgliedstaaten Island, Monaco, Norwegen, Schweiz, Liechtenstein, Andorra, Isle of Man, Gibraltar, San Marino, Vatikanstadt, Jersey, Französisch-Guayana, Guernsey, Guadeloupe, La Réunion, Martinique (insgesamt „Teilnehmerländer“) angenommen werden, sowie alle ausgehenden Gespräche und SMS aus den Teilnehmerländern nach Deutschland und alle Gespräche innerhalb eines Teilnehmerlandes. Keine Konferenz-Verbindungen, Rufumleitung und Premium-Dienste, Gespräche auf See oder aus bzw. zu Satellitennetzen. Keine VoIP (Voice over IP) Dienste. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 500 Minuten/500 SMS pro Tag nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung wird berechnet mit 0,20€ pro Minute/pro SMS. Standard-MMS im Ausland 0,70€, ausgenommen Sonderrufnummern. Nach Verbrauch vom inkludierten Highspeed-MB wird je nach nationalen Tarif, wie in Deutschland, zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo gebucht. Das zusätzliche Datenvolumen gilt im besuchten Land und Deutschland. LTE-Verfügbarkeit ist abhängig von LTE-Roamingverträgen. Bitte beachten Sie, dass Vodafone auf Ihrer ersten Rechnung den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus berechnet. In den folgenden Rechnungen sehen Sie dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte zieht Vodafone jeweils ab, Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen. Der Zugang zur elektronischen Rechnung (Online Rechnung) erfolgt über die Seite www.vodafone.de unter der Rubrik „Mein Vodafone“ per Login mit individuellen Login-Daten für die Kundenbetreuung Online. Bei der Online Rechnung sind die Bereitstellung und die Überlassung des Internet-Zugangs sowie die Online-Verbindungen zum Abruf der Rechnungsdaten nicht Gegenstand des Mobilfunkvertrags. Laut Telekommunikationsgesetz §113a und §99 ist der Mobilfunkanbieter verpflichtet die Verbindungsdaten 6 Monate zu speichern. Im Falle eines negativen Betrages Ihrer Auswahl aus Produkt und Vertrag, überweist LogiTel den angegebenen Betrag binnen 6-8 Wochen auf Ihr im Vertrag angegebenes Konto.

*2 Gilt bei Vertragsverlängerung um 24 Monate eines Vodafone Kartenvertrages im Tarif Red 3,0 nur mit Online-Rechnung im Mobilfunknetz von Vodafone. Monatliche Grundgebühr 64,99€/Monat während Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit werden ab dem 25.Monat 64,99€/Monat berechnet. Im Aktivierungsmonat kann die monatliche Grundgebühr ab Aktivierung anteilig berechnet werden. Einmalige Anschlussgebühr entfällt aufgrund von Vertragsverlängerung. Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Bei nicht fristgerechter Kündigung verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Teilnahme am Lastschriftverfahren ist Vertragsbestandteil. Telefon– und SMS Flatrate enthalten nationale Standardgespräche und Versand nationaler Standard-SMS (max.160 Zeichen) in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz. Fürs Flat Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Stunden in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Mailboxabfrage inklusive. Das Angebot gilt nicht für den Massenversand von SMS. Sondernummern, Konferenz-Verbindungen, Rufumleitung und Premium-Dienste sind ausgenommen und werden zu den vom jeweiligen Anbieter genannten Preisen bzw. gemäß Sonderpreisliste des Anbieters berechnet. Nationale Standard-MMS kostenfrei, nicht zu Sonderrufnummern. Internet Flat beinhaltet 4GB Inklusivvolumen mit max. Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 225 Mbit/s pro Abrechnungsmonat im nationalen Datenverkehr. Maximal erreichbare LTE-Geschwindigkeit – u.a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach je 24 Stunden automatisch zu trennen. Am Ende jeder Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, rundet Vodafone auf den nächsten 100-KB-Block auf. Die Datenautomatik „Vodafone SpeedGo“ ist fest voreingestellt. Bei 90% Verbrauch des Inklusivvolumens informiert Sie Vodafone per SMS, und bei 100% erweitert die Daten-Automatik das Datenvolumen für bundesweite Datenverbindungen um jeweils weitere 250 MB für 3,- € (mit max. Surfgeschwindigkeit 100MBit/s im Upload). Pro Abrechnungsmonat maximal drei Erweiterungen um je 250MB zu je 3,- €. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Sie können die kostenpflichtige Zubuchung von Datenpaketen jederzeit per SMS ablehnen. Bei keiner Zubuchung wird ab 100% Verbrauch von 4GB die Bandbreite im jew. Monat auf max. 32 Kbit/s (Download) beschränkt. Tarif inkludiert die GIGA-Travel EU-Roaming Option von Vodafone, die das kostenlose Telefonieren, SMSen und Surfen im Vodafone-(Partner)Netz im EU-Ausland ermöglicht. Gilt für alle Standard-Gespräche und Standard-SMS, die innerhalb der 28 EU-Mitgliedstaaten Island, Monaco, Norwegen, Schweiz, Liechtenstein, Andorra, Isle of Man, Gibraltar, San Marino, Vatikanstadt, Jersey, Französisch-Guayana, Guernsey, Guadeloupe, La Réunion, Martinique (insgesamt „Teilnehmerländer“) angenommen werden, sowie alle ausgehenden Gespräche und SMS aus den Teilnehmerländern nach Deutschland und alle Gespräche innerhalb eines Teilnehmerlandes. Keine Konferenz-Verbindungen, Rufumleitung und Premium-Dienste, Gespräche auf See oder aus bzw. zu Satellitennetzen. Keine VoIP (Voice over IP) Dienste. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 500 Minuten/500 SMS pro Tag nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung wird berechnet mit 0,20€ pro Minute/pro SMS. Standard-MMS im Ausland 0,70€, ausgenommen Sonderrufnummern. Nach Verbrauch vom inkludierten Highspeed-MB wird je nach nationalen Tarif, wie in Deutschland, zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo gebucht. Das zusätzliche Datenvolumen gilt im besuchten Land und Deutschland. LTE-Verfügbarkeit ist abhängig von LTE-Roamingverträgen. Der Zugang zur elektronischen Rechnung (Online Rechnung) erfolgt über die Seite www.vodafone.de unter der Rubrik „Mein Vodafone“ per Login mit individuellen Login-Daten für die Kundenbetreuung Online. Bei der Online Rechnung sind die Bereitstellung und die Überlassung des Internet-Zugangs sowie die Online-Verbindungen zum Abruf der Rechnungsdaten nicht Gegenstand des Mobilfunkvertrags. Laut Telekommunikationsgesetz §113a und §99 ist der Mobilfunkanbieter verpflichtet die Verbindungsdaten 6 Monate zu speichern. Im Falle eines negativen Betrages Ihrer Auswahl aus Produkt und Vertrag, überweist LogiTel den angegebenen Betrag binnen 6-8 Wochen auf Ihr im Vertrag angegebenes Konto.

*3 Gilt bei Vertragsverlängerung um 24 Monate eines Vodafone Kartenvertrages im Tarif Red 8nur mit Online-Rechnung im Mobilfunknetz von Vodafone. Monatliche Grundgebühr 84,99€/Monat während Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit werden ab dem 25.Monat 84,99€/Monat berechnet. Einmalige Anschlussgebühr entfällt aufgrund von Vertragsverlängerung. Im Aktivierungsmonat kann die monatliche Grundgebühr ab Aktivierung anteilig berechnet werden. Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Bei nicht fristgerechter Kündigung verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Teilnahme am Lastschriftverfahren ist Vertragsbestandteil. Telefon– und SMS Flatrate enthalten nationale Standardgespräche und Versand nationaler Standard-SMS (max.160 Zeichen) in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz. Fürs Flat Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Stunden in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Mailboxabfrage inklusive. Das Angebot gilt nicht für den Massenversand von SMS. Sondernummern, Konferenz-Verbindungen, Rufumleitung und Premium-Dienste sind ausgenommen und werden zu den vom jeweiligen Anbieter genannten Preisen bzw. gemäß Sonderpreisliste des Anbieters berechnet. Nationale Standard-MMS kostenfrei, nicht zu Sonderrufnummern. Internet Flat beinhaltet 10GB Inklusivvolumen mit max. Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 225 Mbit/s pro Abrechnungsmonat im nationalen Datenverkehr. Maximal erreichbare LTE-Geschwindigkeit – u.a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach je 24 Stunden automatisch zu trennen. Am Ende jeder Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, rundet Vodafone auf den nächsten 100-KB-Block auf. Die Datenautomatik „Vodafone SpeedGo“ ist fest voreingestellt. Bei 90% Verbrauch des Inklusivvolumens informiert Sie Vodafone per SMS, und bei 100% erweitert die Daten-Automatik das Datenvolumen für bundesweite Datenverbindungen um jeweils weitere 250 MB für 3,- € (mit max. Surfgeschwindigkeit 100MBit/s im Upload). Pro Abrechnungsmonat maximal drei Erweiterungen um je 250 MB zu je 3,- €. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Sie können die kostenpflichtige Zubuchung von Datenpaketen jederzeit per SMS ablehnen. Bei keiner Zubuchung wird ab 100% Verbrauch von 10GB die Bandbreite im jew. Monat auf max. 32 Kbit/s (Download) beschränkt. Tarif inkludiert die GIGA-Travel EU-Roaming Option von Vodafone, die das kostenlose Telefonieren, SMSen und Surfen im Vodafone-(Partner)Netz im EU-Ausland ermöglicht. Gilt für alle Standard-Gespräche und Standard-SMS, die innerhalb der 28 EU-Mitgliedstaaten Island, Monaco, Norwegen, Schweiz, Liechtenstein, Andorra, Isle of Man, Gibraltar, San Marino, Vatikanstadt, Jersey, Französisch-Guayana, Guernsey, Guadeloupe, La Réunion, Martinique (insgesamt „Teilnehmerländer“) angenommen werden, sowie alle ausgehenden Gespräche und SMS aus den Teilnehmerländern nach Deutschland und alle Gespräche innerhalb eines Teilnehmerlandes. Keine Konferenz-Verbindungen, Rufumleitung und Premium-Dienste, Gespräche auf See oder aus bzw. zu Satellitennetzen. Keine VoIP (Voice over IP) Dienste. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 500 Minuten/500 SMS pro Tag nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung wird berechnet mit 0,20€ pro Minute/pro SMS. Standard-MMS im Ausland 0,70€, ausgenommen Sonderrufnummern. Nach Verbrauch vom inkludierten Highspeed-MB wird je nach nationalen Tarif, wie in Deutschland, zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo gebucht. Das zusätzliche Datenvolumen gilt im besuchten Land und Deutschland. LTE-Verfügbarkeit ist abhängig von LTE-Roamingverträgen. Bitte beachten Sie, dass Vodafone auf Ihrer ersten Rechnung den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus berechnet. In den folgenden Rechnungen sehen Sie dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte zieht Vodafone jeweils ab, Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen. Der Zugang zur elektronischen Rechnung (Online Rechnung) erfolgt über die Seite www.vodafone.de unter der Rubrik „Mein Vodafone“ per Login mit individuellen Login-Daten für die Kundenbetreuung Online. Bei der Online Rechnung sind die Bereitstellung und die Überlassung des Internet-Zugangs sowie die Online-Verbindungen zum Abruf der Rechnungsdaten nicht Gegenstand des Mobilfunkvertrags. Laut Telekommunikationsgesetz §113a und §99 ist der Mobilfunkanbieter verpflichtet die Verbindungsdaten 6 Monate zu speichern. Im Falle eines negativen Betrages Ihrer Auswahl aus Produkt und Vertrag, überweist LogiTel den angegebenen Betrag binnen 6-8 Wochen auf Ihr im Vertrag angegebenes Konto.

*4 Gilt bei Vertragsverlängerung um 24 Monate eines Vodafone Kartenvertrages im Tarif Smart M mit Handy 10 nur mit Online-Rechnung im Mobilfunknetz von Vodafone. Monatliche Grundgebühr 34,99€ während Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit werden ab dem 25.Monat 34,99€/Monat berechnet. Im Aktivierungsmonat kann die monatliche Grundgebühr ab Aktivierung anteilig berechnet werden. Einmalige Anschlussgebühr entfällt aufgrund von Vertragsverlängerung. Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Bei nicht fristgerechter Kündigung verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Teilnahme am Lastschriftverfahren ist Vertragsbestandteil. 300 Freiminunten in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz. Inklusivminuten gelten für nationale Standardgespräche, ausgenommen EU-Roaming, Sondernummern, Konferenz-Verbindungen, Rufumleitung und Premium-Dienste, die zu den vom jeweiligen Anbieter genannten Preisen bzw. gemäß Sonderpreisliste des Anbieters berechnet werden. Nationale Standardgespräche außerhalb der Inklusiveinheiten 0,29€/Min. Mailboxabfrage 0,29€/Min. Eine minutengenaue Abrechnung im 60/60-Takt. Nicht genutzte Inklusivminuten verfallen am Ende des Monats und sind nicht in den Folgemonat übertragbar. SMS Flatrate enthält Versand nationaler Standard-SMS (max.160 Zeichen) in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz. Das Angebot gilt nicht für den Massenversand von SMS, EU-Roaming, Sondernummern, Konferenz-Verbindungen, Rufumleitung und Premium-Dienste. Nationale Standard-MMS 0,39€, nicht zu Sonderrufnummern. Internet Flat beinhaltet 300MB Inklusivvolumen mit max. Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 225,0 Mbit/s pro Abrechnungsmonat im nationalen Datenverkehr. Maximal erreichbare LTE-Geschwindigkeit – u.a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach je 24 Stunden automatisch zu trennen. Am Ende jeder Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, rundet Vodafone auf den nächsten 100-KB-Block auf. Die Datenautomatik „Vodafone SpeedGo“ ist fest voreingestellt.Ab 300MB wird die Bandbreite im jew. Monat auf max. 32 Kbit/s (Download) beschränkt. Bei 90% Verbrauch des Inklusivvolumens informiert Sie Vodafone per SMS, und bei 100% erweitert die Daten-Automatik das Datenvolumen für bundesweite Datenverbindungen um jeweils weitere 100 MB für 2,- € (mit max. Surfgeschwindigkeit 100MBit/s im Upload). Pro Abrechnungsmonat maximal drei Erweiterungen um je 100 MB zu je 2,- €. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Sie können die kostenpflichtige Zubuchung von Datenpaketn jederzeit per SMS ablehnen. Bei keiner Zubuchung wird ab 100% Verbrauch von 300MB die Bandbreite im jew. Monat auf max. 32 Kbit/s (Download) beschränkt. Bitte beachten Sie, dass Vodafone auf Ihrer ersten Rechnung den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus berechnet. In den folgenden Rechnungen sehen Sie dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte zieht Vodafone jeweils ab, Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen. Der Zugang zur elektronischen Rechnung (Online Rechnung) erfolgt über die Seite www.vodafone.de unter der Rubrik „Mein Vodafone“ per Login mit individuellen Login-Daten für die Kundenbetreuung Online. Bei der Online Rechnung sind die Bereitstellung und die Überlassung des Internet-Zugangs sowie die Online-Verbindungen zum Abruf der Rechnungsdaten nicht Gegenstand des Mobilfunkvertrags. Laut Telekommunikationsgesetz §113a und §99 ist der Mobilfunkanbieter verpflichtet die Verbindungsdaten 6 Monate zu speichern. Im Falle eines negativen Betrages Ihrer Auswahl aus Produkt und Vertrag, überweist LogiTel den angegebenen Betrag binnen 6-8 Wochen auf Ihr im Vertrag angegebenes Konto.

*5 Gilt bei Vertragsverlängerung um 24 Monate eines Vodafone Kartenvertrages im Tarif Smart S mit Handy 10 nur mit Online-Rechnung im Mobilfunknetz von Vodafone. Monatliche Grundgebühr 22,99€/Monat während Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit werden ab dem 25. Monat 22,99€/Monat berechnet. Im Aktivierungsmonat kann die monatliche Grundgebühr ab Aktivierung anteilig berechnet werden. Einmalige Anschlussgebühr entfällt aufgrund von Vertragsverlängerung. Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Bei nicht fristgerechter Kündigung verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Teilnahme am Lastschriftverfahren ist Vertragsbestandteil. 50 Freiminunten in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz. Inklusivminuten gelten für nationale Standardgespräche, ausgenommen EU-Roaming, Sondernummern, Konferenz-Verbindungen, Rufumleitung und Premium-Dienste, die zu den vom jeweiligen Anbieter genannten Preisen bzw. gemäß Sonderpreisliste des Anbieters berechnet werden. Nationale Standardgespräche außerhalb der Inklusiveinheiten 0,29 €/Min. Mailboxabfrage 0,29 €/Min. Eine minutengenaue Abrechnung im 60/60-Takt. Nicht genutzte Inklusivminuten verfallen am Ende des Monats und sind nicht in den Folgemonat übertragbar. 200 Frei–SMS enthalten Versand nationaler Standard-SMS (max.160 Zeichen) in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz. SMS außerhalb der Inklusiveinheiten 0,19€. Das Angebot gilt nicht für den Massenversand von SMS, EU-Roaming, Sondernummern, Konferenz-Verbindungen, Rufumleitung und Premium-Dienste. Nicht genutzte Inklusiv-SMS verfallen am Ende des Monats und sind nicht in den Folgemonat übertragbar. Nationale Standard-MMS 0,39€, nicht zu Sonderrufnummern. Internet Flat beinhaltet 200MB Inklusivvolumen mit max. Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 225,0 Mbit/s pro Abrechnungsmonat im nationalen Datenverkehr. Maximal erreichbare LTE-Geschwindigkeit – u.a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach je 24 Stunden automatisch zu trennen. Am Ende jeder Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, rundet Vodafone auf den nächsten 100-KB-Block auf. Die Datenautomatik „Vodafone SpeedGo“ ist fest voreingestellt. Bei 90% Verbrauch des Inklusivvolumens informiert Sie Vodafone per SMS, und bei 100% erweitert die Daten-Automatik das Datenvolumen für bundesweite Datenverbindungen um jeweils weitere 100 MB für 2,- € (mit max. Surfgeschwindigkeit 100MBit/s im Upload). Pro Abrechnungsmonat maximal drei Erweiterungen um je 100 MB zu je 2,- €. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Sie können die kostenpflichtige Zubuchung von Datenpaketn jederzeit per SMS ablehnen. Bei keiner Zubuchung wird ab 100% Verbrauch von 200MB die Bandbreite im jew. Monat auf max. 32 Kbit/s (Download) beschränkt. Bitte beachten Sie, dass Vodafone auf Ihrer ersten Rechnung den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus berechnet. In den folgenden Rechnungen sehen Sie dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte zieht Vodafone jeweils ab, Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen. Der Zugang zur elektronischen Rechnung (Online Rechnung) erfolgt über die Seite www.vodafone.de unter der Rubrik „Mein Vodafone“ per Login mit individuellen Login-Daten für die Kundenbetreuung Online. Bei der Online Rechnung sind die Bereitstellung und die Überlassung des Internet-Zugangs sowie die Online-Verbindungen zum Abruf der Rechnungsdaten nicht Gegenstand des Mobilfunkvertrags. Laut Telekommunikationsgesetz §113a und §99 ist der Mobilfunkanbieter verpflichtet die Verbindungsdaten 6 Monate zu speichern. Im Falle eines negativen Betrages Ihrer Auswahl aus Produkt und Vertrag, überweist LogiTel den angegebenen Betrag binnen 6-8 Wochen auf Ihr im Vertrag angegebenes Konto.

*6 Gilt bei Vertragsverlängerung um 24 Monate eines Vodafone Kartenvertrages im Tarif Smart XL mit Handy 10 nur mit Online-Rechnung im Mobilfunknetz von Vodafone. Monatliche Grundgebühr 54,99€ während Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit werden ab dem 25. Monat 54,99€/Monat berechnet. Im Aktivierungsmonat kann die monatliche Grundgebühr ab Aktivierung anteilig berechnet werden. Einmalige Anschlussgebühr entfällt aufgrund von Vertragsverlängerung. Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Bei nicht fristgerechter Kündigung verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Teilnahme am Lastschriftverfahren ist Vertragsbestandteil. Telefon– und SMS Flatrate enthalten nationale Standardgespräche und Versand nationaler Standard-SMS (max.160 Zeichen) in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz. Fürs Flat Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Stunden in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Mailboxabfrage inklusive. Das Angebot gilt nicht für den Massenversand von SMS. EU-Roaming, Sondernummern, Konferenz-Verbindungen, Rufumleitung und Premium-Dienste sind ausgenommen und werden zu den vom jeweiligen Anbieter genannten Preisen bzw. gemäß Sonderpreisliste des Anbieters berechnet. Nationale Standard-MMS 0,39€, nicht zu Sonderrufnummern. Internet Flat beinhaltet 2GB Inklusivvolumen mit max. Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 225,0 Mbit/s pro Abrechnungsmonat im nationalen Datenverkehr. Maximal erreichbare LTE-Geschwindigkeit – u.a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach je 24 Stunden automatisch zu trennen. Am Ende jeder Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, rundet Vodafone auf den nächsten 100-KB-Block auf. Die Datenautomatik „Vodafone SpeedGo“ ist fest voreingestellt. Bei 90% Verbrauch des Inklusivvolumens informiert Sie Vodafone per SMS, und bei 100% erweitert die Daten-Automatik das Datenvolumen für bundesweite Datenverbindungen um jeweils weitere 100 MB für 2,- € (mit max. Surfgeschwindigkeit 100MBit/s im Upload). Pro Abrechnungsmonat maximal drei Erweiterungen um je 100 MB zu je 2,- €. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Sie können die kostenpflichtige Zubuchung von Datenpaketn jederzeit per SMS ablehnen. Bei keiner Zubuchung wird ab 100% Verbrauch von 2GB die Bandbreite im jew. Monat auf max. 32 Kbit/s (Download) beschränkt. Bitte beachten Sie, dass Vodafone auf Ihrer ersten Rechnung den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus berechnet. In den folgenden Rechnungen sehen Sie dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte zieht Vodafone jeweils ab, Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen. Der Zugang zur elektronischen Rechnung (Online Rechnung) erfolgt über die Seite www.vodafone.de unter der Rubrik „Mein Vodafone“ per Login mit individuellen Login-Daten für die Kundenbetreuung Online. Bei der Online Rechnung sind die Bereitstellung und die Überlassung des Internet-Zugangs sowie die Online-Verbindungen zum Abruf der Rechnungsdaten nicht Gegenstand des Mobilfunkvertrags. Laut Telekommunikationsgesetz §113a und §99 ist der Mobilfunkanbieter verpflichtet die Verbindungsdaten 6 Monate zu speichern. Im Falle eines negativen Betrages Ihrer Auswahl aus Produkt und Vertrag, überweist LogiTel den angegebenen Betrag binnen 6-8 Wochen auf Ihr im Vertrag angegebenes Konto.

 

 

Vertrag verlängern
 



Ihr Warenkorb ist momentan leer! Warenkorb öffnen
[x] schließen

Lade, bitte warten Sie...

Lade, bitte warten Sie...

Lade, bitte warten Sie...