Günstige iPhone-Verträge


Dauerhaft günstige Angebote: Wähle Dein Apple-Smartphone und kombiniere es mit einem beliebigen Vertrag.
10 Ergebnisse
sortieren
Filtern
Filtern
Features
Preis ohne Vertrag
0
bis
3000
  • Apple iPhone 14 Pro Max
    auf Lager
    Der Versand erfolgt üblicherweise innerhalb von 3 Werktagen (Mo.-Fr., Feiertage ausgenommen) nach Auftrags- & Aktivierungsbestätigung sowie Unterlagen- & Zahlungseingang.
    • 6,7'' All-Screen OLED Display
    • innovative 48-MP-Kamera
    • Always-On Display
  • Apple iPhone 14
    auf Lager
    Der Versand erfolgt üblicherweise innerhalb von 3 Werktagen (Mo.-Fr., Feiertage ausgenommen) nach Auftrags- & Aktivierungsbestätigung sowie Unterlagen- & Zahlungseingang.
    • 6,1''-Super Retina XDR Display
    • A15 Bionic-Chip funkt im 5G-Netz
    • Lichtstarke 12-MP-Dualkamera
  • Apple iPhone 14 Plus
    auf Lager
    Der Versand erfolgt üblicherweise innerhalb von 3 Werktagen (Mo.-Fr., Feiertage ausgenommen) nach Auftrags- & Aktivierungsbestätigung sowie Unterlagen- & Zahlungseingang.
    • 6,7''-Super Retina XDR Display
    • A15 Bionic-Chip funkt im 5G-Netz
    • Lichtstarke 12-MP-Dualkamera
  • Apple iPhone 14 Pro
    auf Lager
    Der Versand erfolgt üblicherweise innerhalb von 3 Werktagen (Mo.-Fr., Feiertage ausgenommen) nach Auftrags- & Aktivierungsbestätigung sowie Unterlagen- & Zahlungseingang.
    • 6,7'' All-Screen OLED Display
    • innovative 48-MP-Kamera
    • Always-On Display
  • Apple iPhone 13 Pro
    auf Lager
    Der Versand erfolgt üblicherweise innerhalb von 3 Werktagen (Mo.-Fr., Feiertage ausgenommen) nach Auftrags- & Aktivierungsbestätigung sowie Unterlagen- & Zahlungseingang.
    • Reaktionsschnelles 6,1''-OLED-Display
    • A15 Bionic Chip funkt im 5G-Netz
    • 12-MP-Triplekamera mit Makro & Tele
  • Apple iPhone SE (2022)
    auf Lager
    Der Versand erfolgt üblicherweise innerhalb von 3 Werktagen (Mo.-Fr., Feiertage ausgenommen) nach Auftrags- & Aktivierungsbestätigung sowie Unterlagen- & Zahlungseingang.
    • Superscharfes 4,7''-IPS-Display
    • A15 Bionic Chip arbeitet flüssig
    • 12-MP-Kamera mit Smart HDR
Du hast 6 von 10 Artikel gesehen
4 weitere Artikel laden

Apple iPhone: Symphonie aus Technik und Design


Seit dem ersten iPhone setzt Apple Maßstäbe. Das Smartphone aus dem US-amerikanischen Cupertino ist technisches Wunderwerk und Stilikone zugleich. Die treuen Anhänger lieben das iPhone wegen des intuitiven Betriebssystems iOS, der High-Tech-Ausstattung, der hochwertigen Verarbeitung und dem unverwechselbaren Design.

Insbesondere in Sachen Performance und Lebensdauer fordert das Apple iPhone die Konkurrenz regelmäßig heraus. Das liegt unter anderem an den leistungsstarken Prozessoren, die der Tech-Konzern selbst entwickelt. Die Bionic Chips von Apple zählen zu den schnellsten und effizientesten Prozessoren der Smartphone-Branche. Regelmäßig legen sie die Messlatte für die anderen Hersteller wie Qualcomm, Samsung oder Huawei höher.

Warum überzeugen Apple iPhones?


Neben der ausgereiften Hardware überzeugen die iPhones aus Cupertino mit nützlichen Features. Dazu gehört Sprachassistentin Siri, die längst mehr kann als neue Termine in Deinen Kalender eintragen. Der intelligente Assistent erinnert Dich an wichtige Anrufe, weckt Dich und sagt Dir, wann Du los musst. Siri liest Dir Deine Nachrichten vor und beantwortet sie auch, wenn Du es wünschst. Der KI-Assistent hilft Dir, Deinen Tag zu organisieren. 

Wenige Smartphones machen so gute Fotos und Videos wie das iPhone. Apple stattet die Smartphones mit lichtstarken Kamera-Objektiven aus. Den eigentlichen Vorsprung erreichen die iPhone-Kameras auf Software-Ebene: Features wie Deep Fusion und der Nachtmodus holen an Details aus Deinen Aufnahmen heraus, was technisch möglich ist.
Kurzum: Beim Apple iPhone stimmt das Gesamtpaket. Das Smartphone aus Cupertino ist mit technischen Highlights vollgestopft. Das Gerät ist hochwertig verarbeitet und das Betriebssystem iOS wird länger aktualisiert als bei jedem Android-Smartphone.

iPhone 14 vs. iPhone 13: Die Apple-Modelle im Vergleich


Alles neu? Nicht ganz. Immerhin bleibt Apple seiner Design-Linie treu. Doch einiges hat sich bei der iPhone 14-Generation im Vergleich zum iPhone 13 getan. Apple hat die Modell-Reihe neu geordnet. Neben dem Basis-Modell gibt es nun ein iPhone 14 Plus, das mit einem größeren Display versehen ist.  
Bei den Pro-Modellen verabschiedet sich der US-Konzern von der breiten Notch. Stattdessen fungiert die Dynamic Island als flexibles Steuerungselement für beispielsweise Benachrichtigungen oder den Musikplayer. Erstmals setzt Apple in den Pro-Modellen außerdem auf eine 48-Megapiel-Kamera. 
Die Sicherheitsfunktionen der iPhone 14-Reihe hat Apple um zwei Features aufgestockt. Unfallerkennung alarmiert den Notruf, wenn Du in einen Unfall verwickelt bist. Dank Notruf SOS über Satellit kannst Du Hilfe rufen, selbst, wenn Du keinen Mobilfunkempfang hast.
iPhone 14

iPhone 14


Das iPhone 14 ist gewohnt kompakt wie sein Vorgänger. Apple hat dem iPhone 14 einige Upgrades spendiert. Der US-Konzern hat die Dualkamera verbessert und die Akkulaufzeit verlängert. Die Software Photonic Engine sorgt für detailreichere Aufnahmen bei schwachem Licht. Auch im Notfall ist das iPhone 14 für Dich da: Es erkennt, wenn Du in einen Unfall verwickelt bist, und alarmiert den Notruf.
iPhone 14 Plus

iPhone 14 Plus


Darf’s ein bisschen größer sein? Mit dem iPhone 14 Plus richtet sich Apple an Nutzer, die sich zum Basis-Modell ein größeres Display zum Streamen und Zocken wünschen. Damit einher geht ein größerer Akku, der das iPhone 14 Plus zum ausdauerstärksten der Serie macht. Selbstverständlich verfügt auch das iPhone 14 Plus über die starke Dualkamera und die gleiche atemberaubende Performance wie das iPhone 14.
iPhone 14 Pro

iPhone 14 Pro


Moment mal, da ist doch etwas anders. Genau, Apple verzichtet beim iPhone 14 Pro auf die Notch. Das agile Steuerungselement Dynamic Island ersetzt sie. Zudem ist das iPhone 14 Pro das erste seiner Art mit einer 48-MP-Kamera und Quad-Pixel-Technologie für noch erstaunlichere Details. In Sachen Performance setzt das iPhone 14 Pro neue Maßstäbe: Der A16 Bionic-Chip ist der aktuell schnellste Smartphone-Prozessor.
iPhone 14 Pro Max

iPhone 14 Pro Max


Bist Du aus auf den vollen Funktionsumfang inklusive der herausragenden Triplekamera und dazu soll’s noch ein großes Display sein? Alle Deine Ansprüche erfüllt das iPhone 14 Pro Max. Es besticht mit einem extrem hellen und damit sehr gut lesbaren 6,7-Zoll-Display. Dazu bringt es die umfassende Pro-Ausstattung mit und eine beachtliche Akkulaufzeit. Das iPhone 14 Pro Max hält fast genauso lange wie das iPhone 14 Plus durch.

iPhone mit Vertrag: Deshalb lohnt sich das Angebot


So ein iPhone ist ein Wunderwerk der Technik. Und das hat seinen Preis. Doch kannst Du die Kosten minimieren. Was Du dafür tun musst? Ganz einfach: Dein iPhone mit einem Mobilfunktarif kombinieren. In Verbindung mit einem Handyvertrag blätterst Du für Dein neues iPhone eine Anzahlung hin. Im Vergleich zum Einzelpreis fällt sie deutlich niedriger aus. Über die monatliche Grundgebühr zahlst Du den restlichen Betrag ab. So belastet Dich die Anschaffung Deines unersetzlichen Begleiters deutlich weniger.

Welcher Vertrag eignet sich am besten für mein iPhone?


Auf die Frage gibt es keine eindeutige Antwort. Das hängt ganz von Deinem Nutzerverhalten ab. Wie viel surfst und telefonierst Du? Verzichtest Du als Serienjunkie auch unterwegs nicht auf Deine Lieblingsserie? Welcher Tarif also am besten zu Dir und Deinem neuen iPhone passt, hängt davon ab, worauf Du Wert legst. Unter unseren Empfehlungen findest Du sicher den idealen Anbieter für Deinen Handyvertrag.

Deutsche Telekom

Deutsche Telekom
Du legst Wert auf die bestmöglichste Verbindung zu jeder Zeit und an jedem Ort? Dann ist ein Mobilfunkvertrag der Deutschen Telekom Deine erste Wahl. Das Netz des Bonner Telekommunikationskonzerns bietet noch immer die beste Netzabdeckung in Deutschland. Beim Ausbau des Mobilfunkstandards 5G hat die Telekom die Nase vorn. Bereits 40 Millionen Menschen in Deutschland erreicht die Telekom Ende 2020 über ihr 5G-Netz. Die Telekom-Tarife warten mit zusätzlichen Features wie einer HotSpot-Flat auf. Die verschiedenen MagentaMobil-Varianten richten sich mit ihren Konditionen ganz an den unterschiedlichen Bedürfnissen der Nutzer aus. 

Soll es also ein umfangreicher Telekom-Tarif sein? Suche Dir zuerst das iPhone aus und wähle anschließend Deinen bevorzugten MagentaMobil-Tarif.

Vodafone

Vodafone
Vodafone ist die Nummer Zwei auf dem deutschen Mobilfunkmarkt. Der Düsseldorfer Konzern steht der Nummer Eins in kaum etwas nach. Vodafone bietet eine hervorragende Netzabdeckung. Mit einem Red- oder Smart-Tarif von Vodafone surfst Du mit maximaler Geschwindigkeit durchs Internet. Die aktuellen Verträge nutzen neben LTE bereits den Mobilfunkstandard 5G, wo er inzwischen ausgebaut ist.  

Du möchtest Dein neues iPhone mit einem Vodafone-Tarif kombinieren? Geht klar: Wähle Dein iPhone und suche anschließend den idealen Vodafone-Vertrag für Dich aus.

O2

O2
Die Kernmarke von Teléfonica Deutschland o2 ist die Nummer drei im Bunde der deutschen Netzbetreiber. Wie Vodafone und Telekom verfügt nur noch o2 über eine eigene Infrastruktur. o2 punktet mit übersichtlichen Mobilfunktarifen zu fairen Konditionen. Wenigsurfer werden im Portfolio ebenso fündig wie leidenschaftliche Gamer. Mit einem o2-Tarif surfst Du stets mit maximal verfügbarer LTE-Geschwindigkeit. Die aktuellen Verträge verbinden Dich außerdem schon übers rasante 5G-Netz, wo es verfügbar ist. 

Möchtest Du Dein neues iPhone mit einem o2-Vertrag nutzen? Bringe einfach beides zusammen: Erst Dein neues iPhone und dann Deinen Wunsch-Tarif auswählen.

otelo

otelo
Zu Deinem neuen iPhone bevorzugst Du einen preiswerten Mobilfunktarif? Dann könnten die otelo-Tarife das Richtige für Dich sein. Da otelo eine Vodafone-Tochter ist, machst Du keine Abstriche in Sachen Netzabdeckung und Verbindungsqualität. Der Provider steht für ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Otelo verzichtet auf Schnickschnack. Die Handytarife decken die wesentlichen Konditionen ab: ausreichendes Datenvolumen für jeden Bedarf, Telefon- und SMS-Flat. Im Gegenzug für den günstigen Preis surfen otelo-Kunden mit maximal 50 Mbit/s durchs mobile Internet. Auch wenn Vodafone-Kunden bereits mit 5G-Tempo surfen, reicht das Tempo der otelo-Handyverträge bequem fürs Streamen und Zocken. 

Du möchtest also gern Dein neues iPhone mit einem otelo-Vertrag verbinden? Suche das iPhone Deiner Wahl aus und füge anschließend den gewünschten otelo-Tarif hinzu.

congstar

congstar
Die Leser des Technikmagazins connect wählten congstar 2020 zum Mobilfunkanbieter des Jahres. Die Telekom-Tochter steht für Handytarife mit sehr guten Konditionen und fairen Preisen. Als großes Plus surfen und telefonieren congstar-Kunden im besten Netz Deutschlands – im Netz der Telekom. Das Höchsttempo bleibt den Telekom-Kunden vorbehalten. Congstar-Kunden surfen mit bis zu 50 Mbit/s. Die Internetgeschwindigkeit ist immer noch rasant genug fürs Streamen und Zocken. 

Dein neues iPhone soll mit einem günstigen Vertag im besten Netz verbunden sein? Das lässt sich einrichten: Suche Dir Dein iPhone aus und wähle danach den für Dich idealen congstar-Tarif aus.

freenet

freenet
Freie Netzwahl genießt Du beim Mobilfunkanbieter freenet. Zum Portfolio gehören Tarife in den D-Netzen von Telekom und Vodafone sowie im o2-Netz. Dabei hält der Provider ebenso Handyverträge für den Gelegenheitssurfer als auch für den Vieltelefonierer oder Spielefreund bereit. Bei der großen Auswahl legst Du fest, in welchem Netz Du unterwegs sein möchtest. Egal, für welchen freenet-Tarif Du Dich entscheidest, bei LogiTel erhältst Du mit Sicherheit ein Paket aus optimalen Konditionen und fairem Preis. 

Du möchtest also Dein iPhone vorzugsweise mit einem Vertrag von freenet kombinieren? Dann leg einfach los: Für Dein Bundle aus iPhone und Handytarif wählst Du erst das gewünschte Gerät und danach den Vertrag aus.

Häufige Fragen zum Apple iPhone

Warum sind iPhones mit Vertrag günstiger?

Kombinierst Du Dein iPhone mit einem Smartphone-Vertrag, gewähren die meisten Provider einen Preisnachlass auf das Gerät. Durch die sogenannte Subvention wird das iPhone also günstiger.

Wann werden die neuen iPhones günstiger?

Möchtest Du das neue iPhone zu einem günstigeren Preis erwerben, ist der sicherste Weg die Kombination von iPhone und Handyvertrag. Die Provider gewähren üblicherweise einen Preisnachlass für das Smartphone. Die Einmalzahlung bei Vertragsabschluss liegt deutlich unterm Einzelpreis. Den Rest begleichst Du quasi unbemerkt über die monatliche Grundgebühr. Bei LogiTel kannst Du die Angebote renommierter Provider vergleichen und den günstigsten iPhone-Vertrag entdecken.

Was bedeutet dauerhaft günstig?

Über die Handyverträge im LogiTel-Shop sicherst Du Dir bereits zum Verkaufsstart einen günstigen Preis für Dein neues iPhone. Als unabhängiger Online-Händler mit langjähriger Erfahrung handeln wir für unsere Kunde immer die bestmöglichen Konditionen aus. Deshalb können wir Tarife der großen Mobilfunkanbieter oftmals zu einem besseren Preis anbieten. Und daher sind unsere Tarifangebote fürs iPhone dauerhaft günstig.
Bundle-Vorteile

Bundle-Vorteile

Was bringt es mir, das Handy mit Tarif zusammen zu kaufen?
mehr erfahren
Rufnummer mitnehmen

Rufnummer mitnehmen

Was muss ich beachten? Welche Tipps und Tricks gibt es?
mehr erfahren
Datenvolumen Guide

Datenvolumen Guide

Wie finde ich heraus, wie viel Datenvolumen ich brauche?
mehr erfahren
iPhone und das Plus

iPhone und das Plus

Wie steht es um den Namenszusatz beim iPhone?
mehr erfahren