Sonntag, 07. August 2011

[singlepic id=1692 w=320 h=240 mode=watermark float=right]Kommt bei Apple plötzlich Nostalgie auf? Schwer vorstellbar, glänzte der kalifornische Konzern doch seit jeher mit einem möglichst puristisch reduzierten, unschuldigen Design. Die Nostalgie reichte also höchstens zurück bis ins Bauhaus. Gut, es ist auch keine Nostalgie in diesem Sinne gemeint sondern viel eher eine Rückbesinnung innerhalb der eigenen Modellgeschichte. Denn die Site MobileFun ist nun offenbar in den Besitz einiger schematischer Skizzen eines potentiellen iPhone 4-Nachfolgers gekommen, der sich deutlich stärker an seinem Vorvorgänger, dem iPhone 3GS, orientiert.

 

Herausstechend sind dabei die Rundungen, die beim iPhone 4 fehlten und ihm ein recht kühles Auftreten verschafften. Ansonsten brauchen wir beim Design jedoch keinerlei Rückschritt zu erwarten, denn die Skizzen verraten, dass das Display wohl zwischen 3,7 und 4 Zoll messen wird. Damit würde das iPhone 5 einen perfekten Spagat zwischen „groß genug“ und „hosentaschentauglich“ schaffen und zugleich einen Sprung vom aktuellen Display machen, das nur 3,5 Zoll misst. Der Touchscreen wird sich dabei faktisch rahmenlos von einer Seite zur anderen erstrecken, damit wirklich jeder Millimeter an Oberfläche genutzt werden kann und das Smartphone nicht breiter als notwendig gemacht werden muss.

 

Sollte Apple trotz der größeren Bildschirmdiagonale die Auflösung von aktuell 640 x 960 Bildpunkten beibehalten, so würde dies eine etwas kleinere Auflösung pro Fläche bedeuten, namentlich 312 anstatt 326ppi. Dennoch würde das iPhone auch weiterhin über ein Rentina Display verfügen, denn die hierfür notwendigen 300ppi bleiben ja nach wie vor erfüllt.

 

Das alles setzt natürlich voraus, dass es sich bei den Skizzen wirklich um Originale vom iPhone 5 handelt. Es könnten genauso gut Fälschungen oder Entwürfe für ein bereits veröffentlichtes iPhone sein, zum Beispiel für das iPhone 3GS, zu dem die optische Nähe ja nicht zu leugnen ist. Bestätigt wurden die Skizzen von Apple nämlich bislang nicht, und auch die Herkunft ist ungeklärt.

 

[singlepic id=1661 w=373 h=60 link=http://www.logitel.de?caid=479]

 

 

Quelle: http://www.phonearena.com

 


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Bewertungen bisher)
Loading ... Loading ...
Online gestellt von: Henry

Hinterlasse eine Antwort