News Ticker

Telekom-Kunden schauen Disney+ sechs Monate lang kostenlos

The Walt Disney Company steigt ins Streaming-Geschäft ein

Exklusiver Deal: Telekom-Kunden schauen Streamingdienst Disney+ kostenlos.

Da hat die Deutsche Telekom einen richtig guten Deal abgeschlossen: Telekom-Kunden nutzen den neuen Streamingdienst Disney+ sechs Monate lang kostenlos. Disneys Service startet am 24. März 2020 in Deutschland. Als Vertriebspartner hat sich das Bonner Kommunikationsunternehmen ein sensationelles Angebot für alle MagentaMobil-, MagentaZuhause- und MagentaTV-Kunden gesichert.

Was ist Disney+?

Die besten Geschichten der Welt an einem Ort: Das will Disney mit dem Einstieg ins Streaming-Geschäft leisten. Über 500 Filme, mehr als 350 Serien und 25 Eigenproduktionen: Bereits zum Start ist der Streamingdienst vollgepackt. Disney+ versammelt unter anderem Produktionen von Disney, Marvel, Pixar, Star Wars und National Geographic. Abonnenten können sich alle 30 Staffeln der Kult-Animationsserie Die Simpsons mit mehr als 600 Folgen zu Gemüte führen. „Mit Disney+ betreten wir eine neue Ära an Innovation und Kreativität für Disney und schaffen ein einzigartiges Erlebnis für Fans”, ist Jan Koeppen, President von The Walt Disney Company EMEA, überzeugt.

Zum Launch am 24. März 2020 können sich Fans auf die schönsten Klassiker, die neuesten Blockbuster und beliebtesten Serien sowie auf exklusive Originals freuen. Ob Geschichten aus einer weit, weit, entfernten Galaxis, spannende Dokumentationen aus fernen Ländern, actiongeladene Superheldenpower oder pure Disney-Magie: Auf dem Streaming-Service findet jeder etwas.

Was gibt’s zu sehen?

Einen nie dagewesenen Zugang zu Disney-Meisterwerken und neuen Animationsfilmen erhalten die Abonnenten von Disney+. Sie können sich Cinderella oder Das Dschungelbuch anschauen. Auch Die Eisköngin – Völlig unverfroren oder Rapunzel sind in der Mediathek des Streaming-Services zu finden. Live-Action-Neuverfilmungen wie Der König der Löwen oder Die Schöne und das Biest sind ebenso verfügbar. Auch Serien wie Phineas und Ferb, Hannah Montana oder DuckTales nimmt Disney ins Programm auf.

Die Skywalker-Saga findet auf Disney+ ein neues Zuhause: Von Star Wars werden die Episoden 1 bis 8 auf dem Streaming-Service verfügbar sein. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers wird bereits im Sommer folgen. Star Wars-Fans können sich zudem auf die von den Kritikern gefeierte finale Staffel von Star Wars: The Clone Wars sowie die mit Spannung erwartete Eigenproduktion The Mandalorian des Produzenten und Autoren Jon Favreau freuen.

Von Marvel-Filmen bis National-Geographic-Dokus

Darüber hinaus wird es eine große Auswahl an Marvel-Filmen und Serien geben. Darunter sind Captain Marvel, Guardians of the Galaxy, Avengers: Endgame, Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D und Marvel’s Runaways.

Es werden 20 Pixar-Blockbuster-Filme verfügbar sein. Dabei sind unter anderem Oben, Alles steht Kopf und Findet Dorie sowie brandneue Kurzfilme wie Lamp Life und Pixar in Real Life.

Unter der Marke National Geographic finden sich in der Mediathek neben dem Oscar®-Gewinner Free Solo auch Inhalte wie die BAFTA-nominierte Dokumentation Jane, der Sundance Award-Gewinner Science Fair sowie die von Will Smith moderierte Serie One Strange Rock.

Welche Vorteile haben Telekom-Kunden?

„Mit der Disney-Ankündigung ins Streaming-Geschäft einzusteigen, war uns klar, dass wir dieses attraktive Angebot für unsere Kunden zugänglich machen müssen“, sagt Dirk Wössner, Vorstand für das Deutschlandgeschäft der Deutschen Telekom. „Disney erzählt einfach Geschichten für alle.“

Das hat geklappt. Alle Telekom-Kunden mit einem Vertrag für Mobilfunk, Festnetz oder TV-Paket erhalten Disney+ sechs Monate ohne Aufpreis. Danach können sie sich einen attraktiven Preisvorteil sichern. Der Streamingdienst lässt sich monatlich kündigen. Auch wer einen neuen Telekom-Vertrag abschließt, kann das Entertainment-Abo ein halbes Jahr lang kostenlos und danach zum Vorzugspreis genießen.

„Mit der Deutschen Telekom als unserem Vertriebspartner für Disney+ in Deutschland können wir jetzt Millionen von Telekom-Kunden verschiedene Wege anbieten, über die sie unsere Filme und Serien erleben können“, zeigt sich Jan Koeppen, President von The Walt Disney Company EMEA, zufrieden mit dem exklusiven Deal. Bis die Disney+ App nun vollständig auf den Telekom-Receivern integriert ist, können Kunden die Anwendung auf ihrem Tablet, Smartphone sowie auf ihrem Fernseher über den MagentaTV Stick genießen.

Über welche Funktionen verfügt Disney+?

Abonnenten empfangen Disney+ auf nahezu allen mobilen Devices und internetfähigen TV-Geräten. Selbst über Spielekonsolen lässt sich auf den Streaming-Service zugreifen. Die Inhalte stellt die Plattform in 4K-Qualität bereit. Abonnenten können auf bis zu vier Geräten gleichzeitig streamen. Sie haben die Möglichkeit, bis zu sieben verschiedene Nutzerprofile anzulegen. Zusätzlich können Eltern Kinder-Profile erstellen. Sie sind einfach zu bedienen und bieten ausschließlich kindgerechte Inhalte. So schaut sich der Nachwuchs auch nur an, was für ihn geeignet ist. Auf bis zu zehn verschiedene Geräte gestattet die Plattform Downloads. Sie sind nützlich für unterwegs, wenn die Verbindung zum Streamen nicht reicht.

Wie buchst Du Disneys Streamingdienst?

Es ist wahrlich ein unschlagbares Angebot: Sechs Monate kostenlos Disney+ schauen, ab dem 7. Monat zahlst Du nur 5 Euro. Der reguläre Abopreis liegt bei 6,99 Euro pro Monat. Bei diesem Angebot können Telekom-Kunden zuschlagen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du einen Mobilfunkvertrag oder einen Festnetzvertrag gebucht hast. Auch Neukunden können sich das Angebot sichern. Wer bereits zum Start dabei sein möchte, bestellt den Streamingdienst am besten vor. Das ist hier möglich.

Bestellst Du Deinen neuen Telekom-Vertrag ab 24. März 2020 in unserem Online-Shop, kannst Du den Streaming-Service von Disney gleich mitbuchen. Suchst Du einen Mobilfunktarif von Telekom, bist Du hier richtig. Möchtest Du einen Tarif für Festnetz und Internet abschließen, wirst Du hier fündig.

Als dritte Option kannst Du Disney+ jederzeit nachträglich Deinem Vertrag hinzufügen. Das kannst Du in der MeinMagenta-App erledigen. Oder Du rufst bei der Telekom-Hotline 0800-3303000 an. Der Streamingdienst lässt sich außerdem auf telekom.de/disneyplus buchen.

Nach der Buchung erhältst Du per SMS oder E-Mail einen Link, über den Du Dich registrieren musst. Dabei legst Du Dein Disney+-Konto an. Als Telekom-Kunde genießt Du den Streamingdienst in den ersten sechs Monaten kostenlos. Danach werden die monatlichen Kosten mit Deiner Telekom-Rechnung fällig.

Portrait Jenny Bernard

Etliche Jahre hat Jenny Bernard als Redakteurin für verschiedene Lokalzeitungen gearbeitet. Irgendwann war es Zeit für etwas Neues. Nun taucht sie mit viel Freude ab in die smarte Digitalwelt, um Sie zu informieren und Ihnen weiterzuhelfen.

Gefällt mir überhaupt nichtGefällt mir nichtOkayGefällt mirGefällt mir sehr (Jetzt bewerten!)
Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.