News Ticker

Telekom räumt bei allen wichtigen Netztests ab

Die Telekom bleibt im Mobilfunk das Maß aller Dinge

Das beste Netz Deutschlands? Fraglos ist es das der Telekom. Zum zehnten Mal in Folge gewinnt die Telekom beim Netztest des Fachmagazins CHIP. Zum neunten Mal in Folge liegt der Bonner Konzern beim connect-Netztest vorn. Ebenfalls beim Netz-Check von Computer-Bild heißt der Testsieger Telekom. Auch in Österreich ist das Netz von Magenta Telekom das beste.

Seriensieger Telekom: Der Bonner Netzbetreiber räumt bei den wichtigen Netztests ab.

Die Siegesserie der Deutschen Telekom reißt nicht ab. Nachdem sich der Bonner Konzern bereits bei den Netztests von Computer-Bild und CHIP durchgesetzt hat, erhält das Mobilfunknetz der Telekom vom Fachmagazin connect nun die Gesamtnote „sehr gut“. Zum neunten Mal in Folge gewinnt die Telekom damit den connect-Check. Ein Serienerfolg, den das Unternehmen beim Pendant von CHIP sogar toppen kann. Bereits zum zehnten Mal in Folge hat sich das Telekom-Netz hier an die Spitze gesetzt.

In Deutschland belegt die Telekom damit bei allen aktuellen Netztests der Fachmagazine den Spitzenplatz. Auch die kürzlich veröffentlichten Tests von Computer-Bild und dem Smartphone Magazin zeigen: Das Netz der Telekom ist in Deutschland das Maß der Dinge. 

Das beste Netzerlebnis als Ansporn für die Zukunft

„In Deutschland bekommen die Kunden im Mobilfunknetz der Telekom das beste Netzerlebnis. Das bestätigt nun auch der connect-Test“, sagt Walter Goldenits, Technikchef der Telekom Deutschland. „Unser Netz ist sowohl in den Städten als auch auf dem Land vorne. Wir freuen uns, dass unser Netz gleich bei vier Fachmagazinen den Testsieg geholt hat. Das ist ein Ansporn für uns, auch in Zukunft weiter am besten Kundenerlebnis zu arbeiten.“

Connect hat mit den Test-Experten von umlaut die Mobilfunknetze genau unter die Lupe genommen. Sie haben die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit bei Sprache und Daten ermittelt. Dabei setzten die Tester sowohl auf Drive- und Walktests als auch auf Crowdsourcing-Analysen. In allen Disziplinen hat die Telekom die Nase vorn. 

Telekom-Netz gewinnt in allen Disziplinen

Beim mobilen Internet liefert das Telekom-Netz die beste Leistung ab. Es gewinnt in allen Teildisziplinen und führt das Feld damit an. Ob mobiles Surfen, Up- und Downloads oder das Streamen von Videos – das Telekom-Netz erreicht eine Erfolgsquote von über 98 Prozent. Das schafft kein Wettbewerber. Die Ergebnisse gelten in den Großstädten genau wie in den getesteten Kleinstädten. Auf den Straßen bietet die Telekom ebenfalls die beste Datenverbindung. Wer auf Autobahnen und Landstraßen stabile Mobilfunk-Verbindungen sucht, fährt mit der Telekom am besten, so connect. Auch beim Thema Sprache liegt das Telekom-Netz dank hoher Qualität und Stabilität vorn. Das Netzt überzeugt durch einen kurzen Verbindungsaufbau und sehr gute Sprachqualität. 

Zum zweiten Mal setzt der connect-Test auch auf Crowdsourcing-Daten. Die Analyse über mehrere Monate lieferte eine bessere Testbasis, wie viel Leistung wirklich durchschnittlich beim Kunden ankommt. Auch in dieser Kategorie kann sich die Telekom durchsetzen: Das Netz überzeugt durch eine sehr hohe Stabilität.

In Österreich liegt die Telekom ebenfalls ganz vorn. Testsieger Magenta konnte den Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Connect bescheinigt für dieses Jahr noch mal deutliche Verbesserungen und vergibt an Magenta Telekom die Bestnote „überragend“.

CHIP vergibt „sehr gut“ fürs Telekom-Netz

Beim CHIP-Netztest setzt sich die Telekom in acht von zehn Kategorien an die Spitze. In der Endabrechnung ergibt das die Gesamtnote „sehr gut“ (1,3) und den zehnten Gesamtsieg in Folge. Dabei hat sich die Qualität des Netzes im Vergleich zum Vorjahr weiter verbessert. „Deutschlands Mobilfunknetze sind deutlich besser als ihr Ruf. Das belegt nun auch der Chip Netztest“, sagt Technikchef Walter Goldenits.

CHIP hat das Netz in den Bereichen Internet, Telefonie und Verfügbarkeit geprüft. Bei der Datenübertragung liegt die Telekom weit vorne. Egal, ob beim Streamen von YouTube-Videos oder dem Surfen im Zug: Mehr als 70 MBit liefert das Netz im Schnitt im Download. Videos fehlerfrei streamen klappt mit der Telekom am besten, so das Urteil der Tester. Und die höchste Zuverlässigkeit beim Surfen im Zug liefert ebenfalls das Telekom-Netz.
Das Telefonieren im Telekom Netz klappt nahezu fehlerfrei. Die Sprachqualität liegt auf sehr hohem Niveau.

Neu im CHIP-Netztest ist die Bewertung der Netz-Verfügbarkeit. Auch in der Kategorie liefert das Telekom-Netz die beste Leistung ab. Es liegt mit einer Internet-Verfügbarkeit von mehr als 97 Prozent vorne. Rasantes Internet per LTE ist in 93 Prozent der Fälle vor Ort verfügbar.

Computer-Bild bewertet Telekom-Netz mi der Note 1,8

Den Netztest der Computer-Bild beendet die Telekom als Gesamtsieger mit der Gesamtnote 1,8. Das Mobilfunknetz der Telekom ist stark in den Städten und gut ausgebaut auf dem Land. Das bescheinigt das Ergebnis der Computer-Bild. „Unsere kontinuierlichen Investitionen ins Netz und die harte Arbeit unserer Mitarbeiter zahlen sich aus“, sagt Walter Goldenits, Technikchef der Telekom. Die Telekom hat laut Computer-Bild derzeit klar das beste Mobilfunknetz für Smartphone-Nutzer in Deutschland. Tempo und LTE-Versorgung seien richtig gut. Fast überall „grün“ attestiert Computer-Bild dem Telekom-Netz entlang der Autobahnen. Kunden können sich bei Gesprächs- und Datenverbindungen auf eine stabile Versorgung von der A1 im Norden bis zur A9 im Süden verlassen.

Die Testmethoden der Fachmagazine

Die Tester von CHIP haben mit ihrem Messpartner NET CHECK die Qualität der drei großen Mobilfunknetze unter die Lupe genommen. Mehr als 300.000 Messungen mit Millionen von Daten wurden analysiert. Rund 12.000 Kilometer haben die Tester per Auto, Zug und zu Fuß zurückgelegt. Zum ersten Mal hat CHIP diesmal auch Crowdsourcing-Daten in den Test einfließen lassen. Dafür wurden anonyme Daten von 2,4 Millionen Smartphones über 20 Wochen ausgewertet.

Für ihren Netztest hat die Computer-Bild die Daten von mehr als 50.000 Lesern ausgewertet. Die Daten sammelte Computer-Bild über die eigene Netztest-App. Die Leser nutzten sie von Mai bis Oktober. Anschließend machte sich Computer-Bild an die Auswertung.

Übrigens: Der Seriensieger Telekom ist ganz nach Deinem Geschmack. Interessierst Du Dich nun für die mobilen Telekom-Tarife? Schaue Dich gern in unserem Handyshop nach einem geeigneten Tarif um.

Gefällt mir überhaupt nichtGefällt mir nichtOkayGefällt mirGefällt mir sehr (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.