Auf dem Smartphone-Display ist ein Schlüssel zu sehen. Im Hintergrund steht das Auto, das per digitalem Autoschlüssel geöffnet wird.

BMW Digital Key: Der Autoschlüssel auf dem iPhone

Ist es das Aus für den Autoschlüssel? BMW Digital Key macht den herkömmlichen Schlüssel überflüssig. Das iPhone übernimmt seine Funktion. Mit dem digitalen Autoschlüssel auf dem Smartphone lässt sich das Fahrzeug öffnen, verriegeln und der Motor starten. Doch das alleine macht den Autoschlüssel auf dem iPhone nicht komfortabler. Das iPhone wird zum Autoschlüssel Konkurrenz für…

Details
Der Hybrid-Router der Telekom verbindet die Bandbreite von DSL und LTE.

Mehr Speed: DSL & LTE sind zusammen schneller

Deine Internetverbindung ist zu langsam? Zu Hause stehen Dir nicht mehr als 16 Megabit pro Sekunde zur Verfügung? Die Telekom bietet Dir eine Möglichkeit, Deinem DSL-Anschluss via LTE einen kräftigen Geschwindigkeitsschub zu verpassen. Mit der Hybrid LTE-Option nutzt Du neben der kabelgestützten Verbindung das Mobilfunknetz zum Surfen. Das Zusammenspiel der beiden Technologien bringt Deinen Internetzugang…

Details

Die besten Handykameras: Unsere Top Ten

Ein Smartphone kann einiges mehr als Telefonieren und Nachrichten versenden. Zum wohl wichtigsten Feature ist mittlerweile die Kamera avanciert. Die Smartphone-Knipse hat bei vielen die Digitalkamera verdrängt. Das überrascht wenig, schließlich haben wir unser Handy fast immer dabei. Daher achten insbesondere Nutzer, die auf der Suche nach einem Handy mit Vertrag sind, auf eine Ausstattung,…

Details
Aufgereiht stehen bunte Android-Figuren. Darüber ist das Logo für das Android-One-Programm zu sehen.

Android One: Ist weniger mehr?

Mit Android One halten sich Google und Smartphone-Hersteller an die Devise: Weniger ist mehr. Das Betriebssystem wartet mit einer übersichtlichen, schlanken Benutzeroberfläche auf. Zudem gewährt Google für Android-One-Geräte eine Update-Garantie für mehrere Jahre. Wie viel Android steckt nun aber in Android One? Was ist Android One? Vom Grundsatz her ist Android One ein Programm des…

Details

Sicher und simpel: Mit Apple Pay bezahlen

Kontaktlos Bezahlen setzt sich allmählich auch in Deutschland durch. Möglich macht’s die NFC-Technologie. NFC steht für Near Field Communication. Sie erlaubt einen verschlüsselten Datenaustausch über kurze Distanz. Das funktioniert mit Kreditkarte oder Girocard. Noch schneller geht’s mit dem iPhone. Das hast Du sicher schneller zur Hand als Deine Bankkarte. Alles, was Du dafür brauchst, ist…

Details
Mutter und Kind sitzen auf dem Sofa und schauen Internetfernsehen.

IPTV: Die Zukunft des Fernsehens?

Der US-amerikanische Sender CBS strahlte 1931 erstmals ein Fernsehprogramm aus. Damals ahnte noch niemand, dass damit eine neue Ära des Medienkonsums heranbrach. Und nicht einmal ein Jahrhundert später ist der Fernseher zur medialen Schaltzentrale geworden. Längst kann er viel mehr, als lineares Fernsehen zu empfangen. Lineares Fernsehen bezieht sich auf das TV-Programm, das zu bestimmten…

Details

5G-Netz in Deutschland

Die Möglichkeiten von 5G scheinen unbegrenzt – und utopisch: selbstfahrende Autos, die auf ein Hindernis schneller reagieren als ein Mensch, Sensoren in der Wohnung, die nach einem Sturz einer älteren Frau sofort die Rettungskräfte alarmieren, schwierige Operationen, die vom anderen Ende der Welt angeleitet werden. Die Verheißungen des neuen Mobilfunkstandards klingen atemberaubend. Kein Wunder also,…

Details

UMTS (3G) – Die dritte Mobilfunk-Generation

Nahezu jeder Mobilfunk-Nutzer sollte dieses Symbol schonmal auf seinem Bildschirm gesehen haben: 3G. Das sogenannte UMTS beschreibt die erste Funktechnik des Mobilfunkstandards der dritten Generation und ist in Deutschland unter allen Netzbetreibern immer noch weit verbreitet. Sämtliche gängige Smartphones verfügen über 3G-Netz und sogar 53 Prozent der Deutschen setzen trotz Neuerungen weiterhin auf Dienste ohne…

Details

LTE – das Netz, das uns noch eine Weile begleitet

Der Mobilfunkstandard LTE macht seinem Namen alle Ehre. Das Kürzel steht für Long Term Evolution – übersetzt: langfristige Entwicklung. 2010 hat die vierte Mobilfunkgeneration in Deutschland Einzug gehalten. Seitdem wird die Technik weiterentwickelt. Und noch immer bauen die Netzbetreiber neue LTE-Stationen. Sie arbeiten aber längst nicht mehr mit der anfänglichen Technologie, sondern liefern noch schnellere…

Details

WhatsApp: Tipps für Anfänger und Dauernutzer

Beliebter als Facebook, Instagram oder Twitter: Der Messenger-Dienst WhatsApp hat mittlerweile mehr als zwei Milliarden Nutzer. Doch was macht die Anwendung so erfolgreich? Ganz klar: ihre vielfältigen Funktionen und ihre intuitive Bedienung. Wie aber funktioniert WhatsApp? Und wie schütze ich meine Privatsphäre? WhatsApp ist mittlerweile nicht nur in Deutschland Platzhirsch: Nach Zahlen vom Februar 2020,…

Details