5G

Schneller surfen mit 5G-Tarifen von Vodafone, Telekom & o2

Ab auf die Überholspur mit den 5G-Tarifen von Telekom, Vodafone und o2: Mit einem Handyvertrag der drei Netzbetreiber bist Du bereits im 5G-Netz unterwegs. Wo es noch nicht verfügbar ist, surfst Du mit maximaler LTE-Geschwindigkeit.


Bitte wählen Sie den gewünschten Anbieter:

springe zu Telekom
springe zu Vodafone
springe zu o2

Telekom Tarife mit 5G

Vodafone Tarife mit 5G

o2 Tarife mit 5G

Was ist 5G?

5G steht für die fünfte Generation des Mobilfunkstandards. Der 4G-Nachfolger verfügt über extrem kurze Latenzen und eine deutlich höhere Geschwindigkeit bei der Datenübertragung. In der Spitze soll 5G eine Downloadrate von bis zu 10 Gbit/s erzielen. Damit hängt die fünfte Generation sogar das schnelle LTE ab, das es immerhin auf zackige 300 Mbit/s bringt. Was 5G jedoch so überlegen macht, ist die Reaktionszeit (Latenz). Übertragungen verzögern sich nur um Millisekunden. In 5G-Campus-Netzen, wie sie auf Firmengeländen oder für Forschungseinrichtungen installiert werden, ist bereits eine Latenz von weniger als einer Millisekunde erzielt worden. Das ist Datenübertragung in Echtzeit. Dadurch lassen sich Geräte m Internet der Dinge effektiver miteinander vernetzen. Maschinen können so auch aus großer Entfernung gesteuert werden.

Mit einem 5G-Tarif wappnest Du Dich bereits für die Zukunft des Mobilfunknetzes. Vor allem nutzt Du jetzt schon die Vorzüge der fünften Generation: Du surfst schneller, wo 5G funkt. Du genießt eine stabilere Verbindung beim Telefonieren. Kurzum: Du stellst mit einem 5G-Handyvertrag sicher, dass Du jederzeit die beste Bandbreite nutzt, die das Mobilfunknetz bereithält. Plus: Du erhöhst Deine eigene Erreichbarkeit. Im Zuge des 5G-Ausbaus schalten die Netzbetreiber die 3G-Antennen ab. Die UMTS-Frequenzen benötigen sie für das 5G-Netz und auch für die LTE-Verstärkung.

Welche Provider bieten 5G-Tarife an?

Bislang haben ausschließlich die drei Netzbetreiber 5G-Tarife im Programm. Du hast also die Wahl zwischen einem 5G-Vertrag von Vodafone, o2 oder Telekom. Doch Obacht: Nicht alle Angebote der drei Provider sind auch gleichzeitig 5G-Tarife.

Bei Vodafone wählst Du im LogiTel-Shop zwischen Red- und Smart-Tarifen. Die Smart-Verträge lässt Vodafone ausschließlich über ausgewählte Online-Händler wie LogiTel vertreiben. Sie punkten mit sattem Datenvolumen und günstiger Grundgebühr. Zur Wahl stehen die Smart-Tarife in den Varianten S bis XL. 5G-fähig ist allerdings nur der Vodafone Smart XL-Tarif. Anders sieht es bei den Red- und Young-Verträgen aus: Bereits ab der Variante S handelt es sich um 5G-Tarife.

Die MagentaMobil-Handyverträge der Telekom wiederum sind standardmäßig 5G-fähig. Die 5G-Tarife der Telekom gibt es in den Varianten S bis XL. Es ist also egal, für welches Datenvolumen Du Dich entscheidest, Du surfst stets mit maximaler Bandbreite. Auch bei den MagentaMobil Young-Verträgen handelt es sich um 5G-Tarife. Buchst Du zu Deinem Telekom-Vertrag eine Family Card S, M, L oder XL als Zweitkarte dazu, sicherst Du Deiner Partnerin/Deinem Partner ebenfalls Zugang zum 5G-Netz.

Die Telefónica-Kernmarke o2 begrenzt den Zugang zum 5G-Netz noch auf wenige Tarife. Entscheidest Du Dich für einen o2 Free L- oder Free L Boost-Tarif, surfst Du automatisch im 5G-Tempo, wo dies bereits möglich ist. Mit dem o2 Free Unlimited Max sicherst Du Dir sogar einen 5G-Tarif mit unbegrenztem Surfvergnügen und maximaler Geschwindigkeit. Ohne Datenlimit im LTE- und 5G-Netz bist Du ebenfalls mit dem o2 Free Unlimited Smart unterwegs. Bei diesem 5G-Tarif ist die Downloadrate jedoch auf 10 Mbits/s begrenzt.

Welche Handys können 5G?

Die Smartphone-Hersteller haben sich längst auf den Umbruch im Mobilfunk eingestellt. Die etablierten Hersteller wie Samsung, Apple oder Xiaomi statten ihre aktuellen Modelle mit 5G-Modulen aus. Das ist vonnöten, da ein 4G-fähiges Handy nicht in der Lage ist, die 5G-Signale zu empfangen. Selbstverständlich funkt ein 5G-fähiges Smartphone ebenfalls in den Netzen der Vorgänger-Standards.

Einher mit dem 5G-Modul gehen leistungsfähigere Prozessoren. Die 5G-Handys können große Datenmenge noch schneller verarbeiten. Deinen 5G-Vertrag schöpfst Du folglich nur mit einem entsprechenden Gerät aus. Eine große Auswahl an 5G-Smartphones findest Du selbstverständlich bei LogiTel. Und natürlich erhältst Du das gewünschte Handy im günstigen Bundle mit dem 5G-Tarif Deiner Wahl.

Vor allem die Industrie ist heiß auf die 5G-Technologie. Mit der fünften Generation will sie etwa den Traum von selbstfahrenden Autos realisieren. Erfahre mehr über die Möglichkeiten des 5G-Netzes