NETZBETREIBER UND MOBILFUNKANBIETER: DER FEINE UNTERSCHIED


Den Anfang macht ein grundlegender Unterschied: Nicht alle Mobilfunkanbieter sind Netzbetreiber. In Deutschland gibt es bislang drei Anbieter, die eine eigene Infrastruktur mit Sendemasten und Antennen aufgebaut haben: Telekom, Vodafone und Telefónica. Alle anderen Provider (englisch für Anbieter) mieten sich in die Mobilfunknetze der großen Drei ein. Die sogenannten Drittanbieter – auch Mobilfunkdiscounter genannt – erwerben Netzkapazitäten, die sie dann für ihre eigenen Mobilfunktarife einsetzen. Im Folgenden stellen wir Dir die besten Mobilfunkanbieter vor. So kannst Du entscheiden, welcher Mobilfunkanbieter Deine erste Wahl ist.

ÜBERALL ERREICHBAR MIT DER TELEKOM


Die Deutsche Telekom ist der unangefochtene Platzhirsch. Der Mobilfunkanbieter glänzt mit der besten Netzabdeckung und hervorragender Sprachqualität. Auch beim Ausbau des 5G-Netzes liegt die Telekom vor. Die Vorzüge der Telekom auf einen Blick:
 
  • Für jeden Anspruch: Die Telekom bietet Tarife ebenso für Gelegenheitssurfer wie Serien-Fans.
  • Das beste Netz: Mit den Telekom-Tarifen gibt’s ganz viel Leistung zum angemessenen Preis.
  • Schone Dein Datenvolumen: Mit den StreamOn-Optionen streamst oder zockst Du, so viel Du möchtest.
  • Kombinieren & sparen: Als MagentaEINS-Kunde zahlst Du weniger und kriegst mehr Datenvolumen.
weiter zu Telekom-Tarifen

RASANT UNTERWEGS MIT VODAFONE


Das Vodafone-Netz punktet mit hoher Übertragungsrate und einer sehr guten Netzabdeckung. Mit einem Vodafone-Tarif surfst Du nicht nur mit LTE-Geschwindigkeit. Automatisch nutzt Du auch das 5G-Netz, wo es bereits ausgebaut ist. Diese Vorteile bietet Vodafone als Mobilfunkanbieter:

  • Vieltelefonierer oder Dauersurfer: Vodafone hält für jeden Nutzer den passenden Tarif bereit.
  • Hervorragendes Netz: Mit Vodafone surfst Du fast überall in rasantem Tempo und telefonierst in bester Qualität.
  • Endlos streamen: Mit den GigaPässen schonst Du beim Zocken oder Musik hören Dein Datenvolumen.
  • Kombinieren & sparen: Mit der GigaKombi vereinst Du Deine Verträge für Festnetz und Mobilfunk. Dadurch erhältst Du Extra-Datenvolumen und zahlst weniger.
weiter zu Vodafone-Tarifen

PREISWERT SURFEN MIT O2


Netzbetreiber Telefónica vertreibt unter der Kernmarke o2 Handytarife, die mit umfangreichen Konditionen und günstigen Preisen überzeugen. Das Telefónica-Netz baut auf zwei Infrastrukturen auf. 2014 übernahm der Konzern die E-Plus-Gruppe samt E-Netz. Das bieten o2-Tarife:

  • Dauerchatter oder Vieltelefonierer: Jeder Nutzer findet für seine Ansprüche den geeigneten o2-Tarif.
  • Stark in den Städten: Das o2-Netz punktet insbesondere in den Städten mit hervorragendem Empfang – auch in Gebäuden.
  • Vernetze Deine Geräte: Mit der Connect-Funktion nutzt Du Deinen o2-Tarif auch für Smartwatch oder Tablet – ohne Extrakosten.
  • Exklusive Vorteile: Über Priority gibt’s für o2-Kunden jeden Monat etwas Besonderes wie kostenlose Livestream-Konzerte.
weiter zu o2-Tarifen

FREIE NETZWAHL BEI MOBILCOM-DEBITEL


Mit 8,2 Millionen Kunden zählt mobilcom-debitel zu den größten Mobilfunkanbietern unter den Discountern. Neben günstigen Preisen punktet die Tochter der Freenet Group vor allem mit freier Netzwahl. Diese Vorzüge nutzt Du als mobilcom-debitel-Kunde:

  • Telekom, Vodafone oder o2: Du entscheidest, welches Netz Du mit Deinem mobilcom-debitel-Tarif nutzt.
  • Gelegenheitssurfer oder Gamer: Unter den mobilcom-debitel-Tarifen findest Du garantiert das passende Angebot.
  • LTE-Tarife zum günstigen Preis: Mit einem mobilcom-debitel-Tarif surfst Du mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde.
  • Zusatzoptionen für den Alltag: Mit Kaspersky Security oder Gymondo buchst Du zum Tarif mehr Sicherheit für Dein Smartphone oder Dein Fitnessprogramm für zu Hause dazu.
weiter zu Mobilcom-Debitel-Tarifen

MIT CONGSTAR GÜNSTIG DURCHS TELEKOM-NETZ SURFEN


Mit Prepaid-Angeboten startete die Telekom-Tochter congstar auf dem Mobilfunkmarkt. Längst bietet der Mobilfunkanbieter Handytarife, die alle wesentlichen Ansprüche der Nutzer erfüllen. 2020 wählten die connect-Leser congstar zum besten Mobilfunkanbieter. Diese Vorteile birgt ein congstar-Tarif:

  • Das beste Netz: Mit einem congstar-Tarif bist Du zum günstigen Preis im Telekom-Netz unterwegs. Du surfst allerdings mit maximal 50 Megabit pro Sekunde.
  • Plaudertasche oder Dauersurfer: Die congstar-Tarife verfügen über SMS- und Allnet-Flat fürs Telefonieren. Die Höhe des Datenvolumens bestimmst Du.
  • Transparente Tarife: Congstar gestaltet die Tarife übersichtlich und ohne versteckte Kosten.
  • Verdopple das Tempo: Mit der LTE 50-Option beschleunigst Du die Surfgeschwindigkeit auf 50 Megabit pro Sekunde.
weiter zu Congstar-Tarifen

MIT OTELO ZUM KLEINEN PREIS IM VODAFONE-NETZ UNTERWEGS


Zu den Veteranen unter den Mobilfunkdiscountern gehört otelo. Die Vodafone-Tochter stieg mit Prepaid-Angeboten ins Geschäft ein. Längst bietet der Mobilfunkanbieter preisbewussten Kunden die Möglichkeit, auch via Laufzeitvertrag durchs starke D2-Netz zu surfen.

  • Starkes Netz zum günstigen Preis: Die otelo-Tarife sind ideal für Nutzer, die das Vodafone-Netz besonders preiswert nutzen wollen.
  • Für jeden Anspruch: Sowohl Vieltelefonierer als auch Dauersurfer finden den passenden Tarif bei otelo.
  • Ohne versteckte Kosten: Die otelo-Tarife sind übersichtlich und transparent.
  • Verdopple das Tempo: Dank LTE 50-Option surfst Du mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde.
weiter zu Otelo-Tarifen

MIT KLARMOBIL GÜNSTIG DURCH DIE D-NETZE SURFEN


Die mobilcom-debitel-Tochter gehört ebenfalls zur Freenet Group. Der günstige Mobilfunkanbieter beschränkt die Netzwahl auf die Infrastrukturen von Telekom und Vodafone. Beide Netze garantieren eine hohe Netzabdeckung und stabile Verbindungen. Mit diesen Vorteilen warten die klarmobil-Tarife auf:

  • Top-Netzabdeckung: Klarmobil-Tarife verbinden Dich wahlweise über die D-Netz der Telekom oder von Vodafone.
  • Gelegenheitssurfer oder Serien-Fan: Die klarmobil-Tarife bedienen mit ihren Konditionen jeden Anspruch.
  • Transparent & günstig: Die günstigen Tarife des Mobilfunkanbieters sind übersichtlich gestaltet – ohne versteckte Kosten.
  • Verdopple das Tempo: Auch klarmobil beschleunigt die Datenrate via LTE 50-Option auf bis zu 50 Megabit pro Sekunde.
weiter zu Klarmobil-Tarifen

DIE FLEXIBLEN DISCOUNT-PAKETE VON FREENET-MOBILE


Die Freenet-Tochter freenet mobile verbindet beste Netzqualität mit maximaler Flexibilität. Das Paket bietet der Mobilfunkanbieter zu einem sehr günstigen Preis an. Diese Vorteile bringt Dir ein freenet-mobile-Tarif:

  • Hervorragende Netzabdeckung: Die günstigen freenet-mobile-Tarife verbinden Dich über die D-Netze von Telekom und Vodafone.
  • Absolut flexibel: Die günstigen Mobilfunktarife sind monatlich kündbar.
  • Alles dran, was Du brauchst: Allnet- und SMS-Flat gehören zur Grundausstattung. Die Größe des Datenvolumens bestimmst Du.
  • Ohne versteckte Kosten: Die freenet-mobile-Tarife sind transparent und übersichtlich gestaltet.
weiter zu Freenet-Mobile-Tarifen

WAS IST DER BESTE MOBILFUNKANBIETER?


Die Frage nach dem besten Mobilfunkanbieter lässt sich nur individuell beantworten. Es ist eine persönliche Entscheidung, welcher Mobilfunkanbieter im Vergleich das Rennen macht. Jedoch kannst Du ein paar Kriterien anlegen, die Dir die Wahl erleichtern:

  • Das Netz: Bevor Du Dich auf einen Provider festlegst, solltest Du die Netzabdeckung in Deiner Region prüfen. Schneidet das Telekom-Netz am besten ab, scheiden die anderen beiden Netzbetreiber und die Mobilfunkanbieter aus, die die anderen beiden Netze verwenden. Liegen Vodafone- und o2-Netz gleichauf, hast Du freie Wahl.
  • Downloadgeschwindigkeit: Wie schnell möchtest Du surfen? Legst Du Wert auf maximales Tempo von bis zu 300 Megabit pro Sekunde im LTE-Netz? Möchtest Du bereits im 5G-Netz surfen? Dann kommen nur die drei Netzbetreiber in die engere Wahl.
  • Telefonieren & SMS: Darum müssen sich selbst ausgesprochene Plaudertaschen keine Gedanken machen. In der Regel gehören Flatrates fürs Telefonieren und SMS-schreiben bei allen Mobilfunkanbietern zur Grundausstattung. Nutzt Du selbst Dein Smartphone ausschließlich über die mobile Internetverbindung? Dann ist ein Datentarif eine gute Option, mit der Du noch weiter bei der Grundgebühr sparen kannst.
  • Zusatzoptionen: Ist es Dir wichtig, Deinen Handytarif mit Optionen zu optimieren? Telekom und Vodafone bieten zum Beispiel die Möglichkeit, über zubuchbare Optionen beim Streamen oder Zocken das Datenvolumen zu schonen.
  • Kombi-Vorteile: Nutzt Du vielleicht schon Deinen heimischen Internetanschluss über einen der drei Netzbetreiber Vodafone, o2 oder Telekom? Bündelst Du Deine Verträge für Mobilfunk und DSL/Kabel bei einem Anbieter, revanchiert sich dieser mit sogenannten Kombi-Vorteilen. Unter anderem gewähren die Mobilfunkanbieter Rabatte auf die Grundgebühr und spendieren Extra-Datenvolumen. Die Kombi-Vorteile können sich für Dich lohnen.
  • Preisklasse: Ein gewichtiger Faktor für die Wahl des besten Mobilfunkanbieters stellt sicherlich der Preis-Vergleich dar. Wie viel möchtest Du also für die monatliche Grundgebühr ausgeben? Bist Du bereit, für einen besonders günstigen Preis deutliche Abstriche bei der Surfgeschwindigkeit hinzunehmen? Und wie wichtig ist Dir, Kundenbetreuer vor Ort im Shop aufzusuchen? Mobilfunkdiscounter unterhalten üblicherweise kein großes Filialnetz.
  • Im Ausland: Die Regelung der Europäischen Union fürs Roaming gilt in allen EU-Ländern. Deinen Handyvertrag nutzt Du also auf Reisen durch EU-Staaten wie zu Hause – ohne zusätzliche Gebühren. Grundsätzlich ist also jeder Provider an das EU-Recht gebunden. Einige Mobilfunkanbieter schließen auch Nicht-EU-Länder wie die Schweiz oder Norwegen beim EU-Roaming ein. Da hilft ein Blick in die Tarifdetails weiter.
    Nachdem Du nun einen Überblick gewonnen hast, welche Mobilfunkanbieter für Dich in Frage kommen, kannst Du zielgerichtet unsere Handytarife durchstöbern. Über die Filterfunktionen lässt sich die Auswahl auf genaue jene Angebote beschränken, die Deine Kriterien erfüllen.

Nachdem Du nun einen Überblick gewonnen hast, welche Mobilfunkanbieter für Dich in Frage kommen, kannst Du zielgerichtet unsere Handytarife durchstöbern. Über die Filterfunktionen lässt sich die Auswahl auf genaue jene Angebote beschränken, die Deine Kriterien erfüllen.