News Ticker

Microsoft Surface Phone = Andromeda – das neue Highlight?

Immer die aktuellsten Informationen zum neuen Microsoft Surface Phone!

Die seit Jahren immer wieder auftauchenden Gerüchte um ein Surface Phone werden gerade neu befeuert und mit neuen Details und Informationen untermauert. Unter dem Codenamen Andromeda bastelt Microsoft an einem Surface, welches sich zum Smartphone zusammenfalten lässt. Die Geräte Tablet und Smartphone werden somit zu einem einzigen Gerät - dem Surface Phone - vereint.

Microsoft Surface Phone Titelbild

Update vom Oktober 2018

Regelmäßig werden die Gerüchte befeuert. Nun weist ein neues Patent auf ein flexibles, einseitig faltbares Tablet hin und untermauert ja somit die bereits ausgeführten Infos über das Determinative Hinge und den Clou des Geräts- die multifunktionale Nutzung. Dies geht aus einem aktuellen Bericht von wincentral hervor. Ganz klar scheint die Herausforderung zu sein, die Falte so zu konstruieren, das sie auch nach häufigem Gebrauch noch wie am ersten Tag funktioniert und auch optisch keine Einbußen davonträgt. Eine Falte oder ein Knick lassen sofort die Idee einer “Soll-Bruch-Stelle” aufkommen. Dies gilt es zu verhindern.

Neue Produktlinie der Surface-Familie?

Softwarebezogen gibt es News – es steht soweit fest, das sich das Surface Phone Andromeda mit einer neuen Version von Windows 10 präsentieren wird. Diese Betriebssystem-Version trägt den Codenamen Andromeda OSGerüchte deuten eindeutig darauf hin, das Microsoft dieses Gerät, anders als erwartet, nicht als Wiedereinstieg in den Smartphone-Markt herausbringen wird, sondern es vielmehr auf einem ganz anderen Sektor positionieren möchte. Es gilt wohl auch nicht so wirklich als neues Produkt der Surface-Familie, da es ja mehr ist als das. Es ist ein faltbares Mobilteil zum telefonieren mit zwei Displays. Um der Multifunktionalität gerecht werden zu können, bedarf es entsprechender Software. Die Problemlösung heißt hier CShell– dies ist nichts geringeres als ein Interface, dessen Code auf allen zu nutzenden Plattformen gleich ist. So passt sich CShell der gerade verwendeten Oberfläche an und macht Dual-Screen-Erlebnisse möglich.

Ebenfalls mit von der Partie wird eine Form der bereits bekannten Microsoft Whiteboard App sein. Diese ermöglicht es mehreren Usern gleichzeitig, gemeinsam zum Beispiel an einem Projekt oder einer Problemlösung zu arbeiten. Weiterhin wird es mit dem Microsoft Surface Phone Andromeda möglich sein, mehrere Apps gleichzeitig nebeneinander laufen zu lassen, so wie man es von einem Gerät mit zwei Monitoren auch erwarten würde.

— Ende des Updates vom Oktober 2018

Update vom  März 2018

Neue Bilder des Surface Phones sind aufgetaucht, welche ein neues, interessantes Detail blicken lassen. Es handelt sich hier um ein sogenanntes Determinative Hinge ein “bestimmendes Scharnier”. Das Besondere ist hier der Knick im Scharnier bei 135 Grad. Diese Einkerbung läßt laut Aussage von techradar die Vermutung zu, dass Sie beim Microsoft-Projekt Andromeda mit einem weiteren, bahnbrechenden Feature rechnen dürfen.

Dieses Scharnier ist bereits bekannt als Detail der 2-in-1-Laptops aus der Microsoft Surface Book-Reihe. So würde das Surface Phone nicht nur zusammengeklappt als Smartphone, oder aufgeklappt bei 180 Grad als Tablet nutzbar sein, sondern darüber hinaus auch die Notebook-Funktion abdecken.

Diese Funktionalität würde die Bedienung sehr komfortabel machen. Sie könnten am Surface Phone arbeiten und dank des determinativen Scharniers den Monitor in Laptopausrichtung positionieren und die vollwertige Touchscreen-Tastatur mit mehreren Fingern bedienen.

Somit wäre die Umschreibung des Microsoft Surface Phones um einen wichtigen Baustein reicher/das Andromeda Projekt größer:

  • Smartphone
  • Tablet
  • Laptop
  • = 3 in 1

— Ende des Updates vom März 2018

Gibt es bereits einen Prototypen vom Surface Phone?

Es soll bereits einen Prototypen geben. Dem Release steht angeblich nur noch die fehlende, den hohen Ansprüchen genügende Software im Weg. Im Oktober 2015 brachte Microsoft das letzte Smartphone auf den Markt. Seitdem ist es in diesem Segment sehr ruhig geworden. Anders sieht es in der Laptop-Sparte aus. Microsoft hat sich einen Namen mit dem Surface Laptop, Surface Pro und Surface Book gemacht und mit diesen Geräten eine große Fangemeinde gewonnen.

Das nun angeblich noch in diesem Jahr kommende Microsoft Surface Phone soll unter der Haube mit dem aktuellen Qualcomm Snapdragon 845-Prozessor ausgestattet sein, welcher immerhin dafür sorgen würde, das es zu den stärksten mobilen Geräten zählen würde.

Details zum Surface von Microsoft

  • Die ersten Renderings zum Surface Phone sind aufgetaucht und lassen den Schluss zu, das dieses Gerät mit einem USB-Type-C Anschluss versehen ist. Über diesen könnten dann 1200MB/s und mehr übertragen werden. Außerdem macht er weitere Anschlüsse überflüssig, da er neben USB auch HDMI-, Audio-, MHL-, Thunderbolt-, Displayport- sowie Video-Signale versteht.
  • Die bereits bei den Surface Books eingeführte Ink-sowie Pen-Eingabe soll auch bei dem noch nicht erschienenen Surface Phone im Fokus stehen und brächte hierdurch eine Erweiterung der Nutzungsmöglichkeiten mit sich.
  • Das Microsoft Surface Phone wird angeblich mit einem 5,7-Zoll-Display ausgestattet sein. Die Wahl wird man haben zwischen drei verschiedenen Varianten:
    • Version 1: 3 GB RAM mit   32 GB Speicher
    • Version 2: 6 GB RAM mit 128 GB Speicher
    • Version 3: 8 GB RAM mit 500 GB Speicher

Vorteile vom Microsoft Surface Phone

Das wäre dann ein direkter Angriff auf den bereits bestehenden Markt und darüber hinaus:

  • Alles dabei, handlich in der Tasche unterzubringen
  • Kommunikation und Büro in einem – ohne Abstriche
  • Windows 10 des Surface inklusive der Apps laufen auch auf dem Smartphone
  • umgekehrt lassen sich die Apps des Smartphones damit auch auf dem Surface darstellen
  • faltbarer Mini-PC zum telefonieren
Allerdings ist es wohl nicht als Produkt für die breite Masse ausgelegt, sondern richtet sich eher an Businesskunden, Universitäten und Enthusiasten, Prosumer und Kreative. Das große App-Angebot von iOS und Android wird durch das wohl zum Einsatz kommende Windows 10-Betriebssystem nicht zu toppen sein. Wem jedoch die Window-Phone-Apps bisher genügten, für den wird auch Andromeda ein voller Ersatz des Smartphones darstellen.

Dank der Tatsache, das auch Continuum an Bord sein soll, ist im Handumdrehen eine Verwandlung von Andromeda in einen vollwertigen PC möglich. Hierfür wird dann das Microsoft Surface Phone mit einem externen Monitor verbunden.

Wann erscheint das Surface Phone von Microsoft?

Mit einem wohl stolzen Preis wird dieses Gerät den Markt erobern wollen. Dies scheint aber mehr als nachvollziehbar, wenn man bedenkt, was sich im Inneren befindet und welche Möglichkeiten der Anwendung sich bieten. Das Release-Datum wird auf das Jahr 2019 verschoben, was es Microsoft ermöglicht,  noch den nötigen Feinschliff vorzunehmen. Die Erwartungen sind hoch!

 

Der Beitrag wird bei neuen Informationen umgehend aktualisiert, sodass wir Ihnen immer die neuesten Infos präsentieren werden. Speichern Sie sich daher einfach diesen Beitrag und wir liefern Ihnen die neuesten Infos zum – voraussichtlich kommenden – Microsoft Surface Phone.

Gefällt mir überhaupt nichtGefällt mir nichtOkayGefällt mirGefällt mir sehr (7 votes, average: 4,43 out of 5)
Loading...

2 Kommentare zu Microsoft Surface Phone = Andromeda – das neue Highlight?

  1. Es kommen doch Informationen. Die Gerüchte sind doch gewollt. Das die Patente die Gerüchte anfeuern ist sicherlich gewollt. Dann die Rendergrafiken und die Hinweise in der aktuellen Software….

    Da kommt was. Ich wäre ehrlich überrascht wenn nicht.

  2. Rudolf Vetter // 27. Februar 2018 um 20:31 // Antworten

    Irgendwie ist es aus Marketing Sicht überhaupt nicht nachvollziehbar, dass Microsoft hier nicht im gewisser Weise proaktiv den Markt mit wohl portionierten Vorinformationen auf ein neuartiges Mobile-Produkt aus dem Hause MS neugierig macht und so einen Event ankündigt – allein Surface hat schon einem klingenden Namen – we will see, hoffentlich wird’s kein Rohrkrepierer.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Surface Book und Surface Pro - diese Rabatte bekommen Studenten und Studierende - Alles rund um Windows 10 und Windows 10 mobile

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.