ASUS Smartphones mit Vertrag

von 0 €
- 3000 €
Preis ohne Vertrag
Alle Filter löschen Gesetzte Filter Asus

4 Geräte gefunden

ASUS erobert den Smartphone-Markt

Die Idee zum heutigen Weltkonzern entstand 1989 in einem kleinen Café in Taiwans Hauptstadt Taipeh. Ein paar Ingenieure träumten von einer kleinen, netten Firma, in der sie ihre innovativen Technologien entwickeln können. ASUS war geboren. In nur acht Monaten entwarfen die ambitionierten Tüftler zwei PC-Mainboards. Sie kamen in Produkten von IBM und ALR zum Einsatz. Bereits 1995 war ASUS zum weltweit führenden Mainboard-Hersteller aufgestiegen. 2003 entdeckt der taiwanesische Konzern ein neues Innovationsfeld: den Handymarkt. ASUS brachte mit dem J100 sein erstes Klapphandy heraus. Nach und nach erweiterte das Unternehmen seine Produktpalette um PCs, Laptops, Monitore, Kameras, etc. Doch eines hat sich nicht geändert: ASUS legt Wert auf innovative Spitzenprodukte. Die smarten Technologien made in Taiwan sollen das Leben der Menschen bereichern. Das gilt natürlich auch für die ASUS-Smartphones.

Was macht die ASUS-Smartphones so stark?

ASUS steht für ausgefeilte, zukunftsorientierte Technologie. Das steckt nicht nur in den Mainboards oder Laptops, sondern ebenso in den Smartphones. 2011 brachte ASUS sein erstes Smartphone heraus. Der Hersteller aus Taipeh geht einen anderen Weg als die Marktführer HUAWEI und Samsung. ASUS beschränkt sich auf wenige Modelle. Die haben es dafür in sich. ASUS strebt nicht danach, Smartphones für jede Altersgruppe und jede Preisklasse auf den Markt zu werfen. Die ASUS-Phones folgen ganz der Firmenphilosophie: Sie sind leistungsstark, innovativ und machen einfach Spaß.

Eine Klasse für sich: die ROG Phones

Die ROG Phones lassen Gamer-Herzen höher schlagen. Die auf Höchstleistung getrimmten Smartphones gehören zur einzigen ASUS-Untermarke ROG. Das Kürzel steht für Republic of Gamers. Unter dieser Marke konzipiert der Tech-Riese die bestmögliche Gaming-Hardware. Dabei legt ROG seit 2006 besonderen Wert auf Performance und Qualität. Längst hat ASUS mit seinen ROG-Produkten die Gamer-Gemeinde überzeugt. Das ist nicht anders bei den ASUS ROG Phones. Doch was steckt im Game Changer?

 

Prozessor: Die Qualcomm-Snapdragon-Spitzenprozessoren treiben Dein Spiel voran. Der gewaltige LPDDR5-Arbeitsspeicher steuert die nötige Rechenleistung bei, damit Du auch die anspruchsvollsten Games ruckelfrei spielen kannst.

 

Display: Das OLED-Display ist unfassbar schnell und präzise. Dafür sorgt zum einen die Bildwiederholrate von 144 Hertz. Zum anderen macht die Abtastrate von 270 Hertz den Unterschied. Das hochauflösende Display misst den Touch-Input 270-mal pro Sekunde, damit kein Befehl verloren geht.

 

Kühler: Zum Lieferumfang gehört der AeroActive Cooler 3. Per Klicksystem steckst Du ihn bei Bedarf an die Rückseite des ROG Phone. Er sorgt für einen erhöhten Luftstrom zu den Hotspots am Gehäuse, vor allem im Umfeld von CPU und 5G-Chip. So bewahrt er das Gaming-Smartphone auch bei besonders langen Spielen vor dem Überhitzen.

 

Akku: Ein Monsterakku steckt im Rog Phone. Seine Kapazität von 6.000 Milliamperestunden ist ausgelegt auf ausgiebige Gaming-Sessions. Mit den passiven Energiesparmechanismen verlängerst Du die Lebensdauer des Akkus. Du entscheidest, für welche Anwendungen während des Spiels Energie abgezweigt wird.

 

Das ZenFone macht den Großen Konkurrenz

Wenngleich kein ausgewiesenes Gaming Phone bereitet das ZenFone den Zockern sicherlich genauso viel Freude wie jedem anderen Smartphone-Nutzer. Der Grund: Auch beim ZenFone klotzt ASUS gehörig bei der technischen Ausstattung. Dank Spitzenprozessor, Hochleistungsakku und schnellem Arbeitsspeicher erledigt das Top-Smartphone aus Taiwan alle Anforderungen mühelos. Mit dieser stattlichen Ausstattung und dem ansprechenden Design braucht das ZenFone den Vergleich mit den Branchenprimussen wie Samsung oder Apple nicht zu scheuen. Denn die ZenFones bringen noch ein weiteres dickes Plus mit: Sie sind zu einem überraschend fairen Preis zu haben. Und das zeichnet die ZenFones aus:

 

Display: Geschmeidig scrollst Du dank der Bildwiederholrate von 90 Hertz durch sämtliche Inhalte. Extrem genau ist die Farbwiedergabe. Die innovative DC-Dimming-Technologie reduziert das Display-Flimmern bei schlechten Lichtverhältnissen für eine stets angenehme Sicht.

 

Kamera: Die Flip-Kamera ist das innovative Highlight des ZenFones. Sie macht die Frontkamera überflüssig. Ein ausgeklügelter Mechanismus mit Schrittmotor treibt die Flip-Kamera an. Dank der schwenkbaren Triple-Kamera wählst Du mühelos ungewöhnliche Perspektiven für außergewöhnliche Aufnahmen. Ruckzuck klappt die Rückkamera um zur Selfie-Linse.

 

Prozessor: Die Snapdragon-Spitzenprozessoren von Qualcomm treiben das ZenFone an. Die leistungsstarken Allrounder spielen gern und arbeiten mühelos parallel in mehreren Anwendungen. Die nötige schnelle Rechenleistung bringt der große LPDDR5-Arbeitsspeicher mit. Er ist aktuell der schnellste RAM-Speicher.

 

Akku: Ein Monsterakku mit 5.000 Milliamperestunden liefert dem ZenFone Energie – und zwar für bis zu zwei Tage. Mit den passiven Energiesparmechanismen verlängerst Du die Lebensdauer des Akkus. Du entscheidest, für welche Anwendungen während des Spiels Energie abgezweigt wird.

ASUS-Smartphone mit Vertrag bei LogiTel kaufen: Deine Vorteile

Eigentlich brauchst Du nicht nur ein neues Smartphone, sondern suchst ebenfalls nach einem passenden Handytarif? Dann empfehlen wir Dir, ein ASUS-Handy mit Vertrag zu kaufen. Das birgt einige lohnenswerte Vorteile:

 

  • Im Bundle ASUS-Handy und Vertrag zahlst Du einen günstigeren Preis für Dein neues Smartphone.
  • Du musst nicht den kompletten Kaufpreis des ASUS-Gerätes auf einmal aufbringen, sondern zahlst es bequem mit der monatlichen Grundgebühr ab.
  • Die Anzahlung liegt deutlich unter dem Betrag, der beim Kauf ohne Vertrag fällig wird.

 

Im LogiTel-Shop kannst Du die technisch unglaublich ausgereiften ASUS-Smartphones mit dem Mobilfunk-Vertrag Deines Wunschanbieters kombinieren. Du hast die Wahl, ob es ein Tarif der großen Netzbetreiber Telekom, Vodafone und o2 sein soll oder doch lieber ein Vertrag von kleineren Providern wie Klarmobil oder otelo. Bei uns findest Du garantiert den Tarif, der zu Dir und Deinem ASUS-Smartphone passt. Deine Vertragsverlängerung kannst Du ebenfalls über unseren Shop abwickeln und Deinen Tarif mit einem ASUS-Handy verbinden. Und selbstverständlich kannst Du Dein neues Smartphone von ASUS auch ohne Vertrag bei uns bestellen.